Home
Home civilized.de - Deutsche Civilization - Fansite
Das Newsarchiv von civilized.de


Civilization V: Brave New World - Screenshots vom Pax East-Festival (Update)
Geschrieben von Kai am Sonntag, den 24. März 2013 - 17:51

Zu der kommenden zweiten Civ5-Erweiterung Brave New World [BNW] bieten wir aus dem PAX-Videostream eine Zusammenstellung ausgewählter und farbkorrigierter Screenshots. Ein hoch aufgelöstes Bild von Kotaku zeigt nicht nur die neuen XCom-Squads im Einsatz gegen einen Kampfroboter, sondern auch eine archäologische Grabungsstätte:
XCom-Squads gegen Kampfroboter, rechts eine archäologische Grabungsstätte
Update: Vandal bietet weitere hoch aufgelöste Bilder. Ein Brasilien-Screenshot zeigt die brasilianische Spezialeinheit (wahrscheinlich 'Pracinhas') und ein modernes Handelsschiff.




Firaxis Games - Livestream mit neuen Infos vom Pax East-Festival (Updates)
Geschrieben von Kai am Samstag, den 23. März 2013 - 16:44

In den USA findet vom 22.-24. März das Pax East-Spielefestival statt. Firaxis Games wird laut einer Pressemitteilung von Verleger 2K Einblicke in die aktuelle Weiterentwicklung von Civilization V und XCom geben. Dazu wird ein entsprechender Livestream von der Messe abrufbar sein. Laut der offiziellen Veranstaltungsbeschreibung wird es dabei "bisher unveröffentlichtes Material und große Ankündigungen für kommende Firaxis-Projekte" zu sehen geben. Der Firaxis-Live-Sendetermin in deutscher Zeit:
Datum Zeit (D) Beschreibung
23. März
(Sa)
21:30-22:30
Uhr
Entwicklerinterviews:
Ed Beach Lead Designer - Civ5: Brave New World
Jake Solomon Lead Designer - XCOM: Enemy Unknown
Greg Foertsch Lead Artist
Dennis Shirk Senior Producer
Update: Der Lifestream ist vorüber. Verleger 2K bietet eine Aufzeichnung des 2K-Streams mit der Firaxis-Einführung ab Position 5:20:08 und der Vorstellung einiger Neuerungen ab Position 6:03:00.
  • Civ BNW: Veröffentlichung am 9. Juli (USA) bzw. 12. Juli (Europa)
  • Civ BNW: neue Zivilisationen sind die Assyrer (Assurbanipal) und Brasilien (Pedro II.)
  • Civ BNW: neue Einheit XCom Squad (große Reichweite und Stärke gegen Kampfroboter)
  • XCOM: Veröffentlichung am 25. April für Macintosh
  • XCOM: XCom für Apple iOS ist in Arbeit
  • XCOM: Fortsetzung ist in Entwicklung, es gibt eine "neue Bedrohung", der Krieg geht weiter...
Update: Die Civ-Entwickler haben im Sonntagschat noch Folgendes verraten:
  • Civ BNW: Für einen Kultursieg muss der durch Tourismus erzeugte Kulturdruck auf jede andere Zivilisation "influential" [einflussreich] sein
  • Civ BNW: Brasilien erzeugt dank "Karnveal" bei Goldenen Zeitaltern doppelten Tourismus
  • Civ BNW: Die Assyrer können in jeder Stadt eine Königliche Bibliothek errichten




Firaxis Games auf iOS-Abwegen mit 'Haunted Hollow' (Update)
Geschrieben von Kai am Donnerstag, den 21. März 2013 - 20:15

Das Civilization/XCom-Entwicklungsstudio Firaxis Games hat unerwartet in einer Pressemitteilung für den Frühling einen neuen Strategietitel exklusiv für Apple iOS angekündigt: In Haunted Hollow verwalten Spieler aus einer Villa heraus eine Monsterhorde aus Hexen, Mumien, Vampiren, Werwölfen, Zombies usw., um damit Haus um Haus einer Stadt zu erobern. Als Free-to-Play-Titel soll das Spiel kostenlos sein, aber natürlich dürfte es Zusatzinhalte geben, um damit auch Geld zu verdienen. Weitere Informationen und Screenshots gibt es z.B. bei 4Players oder Kotaku.
Update 25. März: Verleger 2K bietet eine Videoaufzeichnung vom Pax-Spielefestival mit einer 'Haunted Hollow'-Präsentation ab Position 1:58:50.




Civilization V: Brave New World - Deutschsprachiges Interview mit Ed Beach (Update)
Geschrieben von Kai am Samstag, den 16. März 2013 - 17:46

Zu der kommenden zweiten Civ5-Erweiterung Brave New World [BNW] war der leitende Entwickler Ed Beach so freundlich, uns zu den zentralen neuen Features einige Fragen zu beantworten. Auszug aus dem Interview:
Ed Beach Ed Beach, leitender Entwickler im Interview: "Der Sozialpolitik-Baum hat sich seit 'Gods and Kings' ziemlich verändert. Wir haben zwei neue Zweige eingefügt, Erkundung und Ästhetik, und Ideologien in ihren eigenen Bereich am Ende des Baumes verschoben. Nachdem Ihr einen Zweig entsperrt habt, können Ihr ideologische Grundsätze mit Kultur erwerben, wie es bei normalen Sozialpolitiken der Fall ist. Die ideologischen Bäume enthalten jedoch deutlich mehr Optionen, auf die Ihr bauen könnt..."
Update 20. März: In einem neuen deutschsprachigen EuroGamer-Interview geht Ed Beach unter anderem auf die Archäologie ein: "Das Spiel merkt sich in der frühen Phase, wo es Schlachten gab, wo ihr alte Ruinen gefunden oder Barbaren besiegt habt. Sobald ihr Archäologie erforscht habt, verwandelt es diese Orte in Fundstätten, eine Art neue Ressource. Jetzt könnt ihr einen Archäologen rekrutieren, der an einer solchen Stelle sein Lager aufschlägt und nach ein paar Runden möglicherweise einen wertvollen Kunstschatz entdeckt. Diesen stellt ihr dann in eines eurer Museen und generiert so wiederum mehr Kultur- und Tourismus-Punkte."




Firaxis Games mit neuer Website
Geschrieben von Kai am Samstag, den 16. März 2013 - 12:50

Das Civilization/XCom-Entwicklungsstudio Firaxis Games hat einen neuen Webauftritt. Besonders interessant ist ein neuer Developer Blog, in welchem die Entwickler interessante Einblicke hinter die Kulissen geben. Den Anfang macht ein Artikel über die prozedurale Terrainerzeugung bei Civ5. Leider gibt es keine Mitarbeiterprofile mehr, sodass einige unserer Bios-Links ins Leere laufen, sorry!
Entwicklungsstudio Firaxis Games in Maryland, USA
Studio-Rundgang (2013) Sid Meier auf der Firaxicon (2014)




Civilization V: Zweite Erweiterung 'Brave New World' für den Sommer angekündigt (Update)
Geschrieben von Kai am Freitag, den 15. März 2013 - 13:17

Zu Civilization V wurde die zweite Erweiterung Brave New World [BNW] für den Sommer in einer Pressemeldung angekündigt. Zentrale neue Bestandteile werden ein neuer Kultursieg, ein Weltkongress und ein internationales Handelssystem sein. Nachdem die erste Erweiterung Gods & Kings den Schwerpunkt auf Religionen und die erste Spielhälfte gelegt hat, soll die zweite Erweiterung den Schwerpunkt auf Kultur, Diplomatie und die zweite Spielhälfte legen. Erste Informationen gibt es auf der BNW-Website, mehr demnächst auf dem Pax East-Spielefestival.
  • Neu: Ideologien: 3 Ideologiebäume mit jeweils drei Ästen für verschiedene Siegvarianten
  • Neu: Weltkongress mit weltweiten Resolutionen
  • Neu: Internationales Handelssystem mit Handelsrouten
  • 9 neue Nationen/Oberhäupter
  • 8 neue Weltwunder
  • 4 neue Spielsysteme(?)
  • Viele neue Einheiten, Stadt- und Geländeeinrichtungen
  • 2 neue Szenarien
Update: Wir haben uns durch die verfügbaren Informationen (Pressematerial, Berichte und Interviews) gewühlt und bieten ab sofort eine laufend aktualisierte konzentrierte Übersichtsseite.
Kasimir III. von Polen




Civilization V: Kleiner Patch V1.0.2.44
Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 13. März 2013 - 14:53

Für Civilization V und die Erweiterung Gods & Kings hat das Softwarestudio Firaxis den PC-Patch Nr.20 veröffentlicht. Dieser wird im Online-Modus automatisch eingespielt über die Vertriebs-, DRM- und Onlineplattform Steam: Patch 1.0.2.44 hat eine Download-Größe von nur ca. 13 MB und behebt genau 10 Probleme. Alle Modifikationen sind beschrieben in der offiziellen Änderungsliste. Falls der Patch Startprobleme verursacht, sollte man versuchsweise den Programm-Cache löschen.




Civilization IV - Designer Soren Johnson wechselt zu Stardock und 'Elemental'
Geschrieben von Kai am Dienstag, den 12. März 2013 - 20:44

Soren Johnson, leitender Designer und Programmierer von Civilization IV, der zwischenzeitlich bei Electronic Arts und Zynga gearbeitet hat, ist nach Schließung des Zynga-Studios Baltimore kurzfristig zu Stardock gewechselt, deren bekanntestes Programm das Spiel Galactic Civilizations ist. Bereits im Jahr 2010 wechselte der legendäre Civilization-Modder Derek "Kael" Paxton zu Stardock, heute arbeitet er als Leiter des Stardock-Gamestudios. Soren wird Derek unterstützen, beispielsweise bei der Elemental-Reihe, siehe Stardock und Joystiq. Dank an CivFanatics für den Hinweis.




XCOM Enemy Unknown: Deutschsprachiges Interview mit Designer Jake Solomon
Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 6. März 2013 - 21:10

Zu XCOM: Enemy Unknown ist jetzt auch einmal ein deutschsprachiges Interview mit Lead-Designer Jake Solomon verfügbar, in dem dieser unter anderem auch über Deutschland und die Vorliebe der Deutschen für rundenbasierte Strategie- und Brettspiele spricht, Auszüge:
Jake Solomon: "Es gibt noch immer diese ganze Generation da draußen, die Civ spielt und ich dachte, 'Ziemlich sicher, dass diese Leute auch an einem neuen XCOM Spaß haben würden' [...] Wir hatten den Vorteil, dass wir die Typen sind, die Civ machen, daher konnten wir sagen, 'Seht her, rundenbasierte Strategie findet noch immer viel Zuspruch und kann ein Franchise tragen' [...] Was uns dabei trotzdem Kopfzerbrechen bereitet hat, ist die Tatsache, dass es bei anderen Spielen als Civ nicht wirklich funktioniert hat. Du kannst einfach nie genau sagen, wie es bei den Leuten ankommt, bis sie das Spiel in den Händen halten [...] Nachdem ich dieses Jahr nach Deutschland gereist war, habe ich unser Team angefleht, dass wir unser Studio dorthin verlegen. Hier sind unsere größten Fans, [...] hier gibt es so viel Begeisterung für rundenbasierte Strategiespiele, das zeigt sich schon in der Liebe zu Brettspielen [...] Manchmal glaube ich, dass ich im falschen Land geboren bin. Ich liebe Strategie- und Brettspiele, ich bin eine verlorene deutsche Seele, die ihren Weg nach Hause sucht."




XCOM Enemy Unknown: BAFTA-Auszeichung für das beste Strategiespiel 2013
Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 6. März 2013 - 04:40

XCOM: Enemy Unknown, das bereits diverse Auszeichnungen als Spiel des Jahres 2012 gewonnen hat, wurde nun auch noch von der renommierten British Academy of Film and Television Arts (BAFTA) als Strategiespiel des Jahres 2013 ausgezeichnet. Das Programm gewann damit vor Titeln wie "Diablo III" oder "Total War Shogun 2". Die BAFTA-Auszeichungen für Videogames honorieren "die besten künstlerischen, kreativen und technischen Innovationen". Dies ist bereits die dritte Bafta-Auszeichnung für einen Titel des Softwarestudios Firaxis. In den Jahren 2009 und 2011 wurden jeweils Civilization Revolution und Civilization V als beste Strategiespiele ausgezeichnet. Lead-Designer Jake Solomon nahm den Preis entgegen. Herzlichen Glückwunsch!




Civilization V: Gold Edition auf Steam verfügbar (Updates)
Geschrieben von Kai am Sonntag, den 3. März 2013 - 18:54

Civilization V ist auf Steam ab sofort auch als Gold Edition verfügbar. Diese vorläufige Komplettfassung (bis zum Erscheinen der nächsten Erweiterung 'One World' im Sommer 2013) enthält das Basisspiel Civilization V, die Erweiterung Gods & Kings sowie alle bisher (bis einschließlich 2012) erschienen DLC-Zusatzinhalte. Die Einzelhandelsfassung listet Amazon derzeit für den 8. März. Eine Übersicht aller verfügbaren Civ5-Versionen und ihrer jeweiligen Zusatzinhalte bieten wir in unserer Civ5-Versionsübersicht.
Update 14. Februar: Steam bietet derzeit ein Gold Edition Upgrade für nur 10 € an. Wer bisher nur die Civ5-Basisversion spielt, sollte sich dieses Schnäppchen nicht entgehen lassen, um auf einen Schlag alle Civ5-Zusatzinhalte einschließlich der hervorragenden Erweiterung Gods & Kings abzugreifen. Das Angebot ist so gut, dass ein Preisfehler denkbar ist. Besser schnell zuschlagen!
Update 14. Februar: Gamersgate bietet derzeit die Civ5-Basisversion für nur 7.49 € als Steamkey. Wer Civ5 bisher noch nicht besitzt, kann damit zusammen mit dem Gold Edition Upgrade für nur 10 € (s.o.) derzeit das gesammte Civ5-Komplettpaket für nur 17.49 € abgreifen. Das ist noch nicht einmal der halbe Preis der regulären Gold Edition. Bei diesem Schnäppchenpreis besser schnell zuschlagen!
Update 15. Februar: Die "Gold Edition" wurde komplett von Steam zurückgezogen. Möglicherweise ist Steam mit dem frühen Erscheinen und/oder dem Upgrade-Schnäppchen für 10 € dem Verleger 2K Games mächtig auf die Füße getreten, sodass kurzfristig der Stecker gezogen wurde. Es bleibt abzuwarten, wann und zu welchen Konditionen Steam die "Gold Edition" und das "Gold Upgrade" wieder anbieten wird. Glückwunsch an alle, die fix zugegriffen haben. Kleiner Trost für den Rest: Gamersgate bietet ein Civ-Weekend mit 50-75% Rabatt, z.B. Gods & Kings für 7.49 €.
Update 16. Februar: Es wurde nur die europäische "Gold Edition" von Steam Europa zurückgezogen, die US-Version ist auf Steam USA noch verfügbar zum Preis von 20 $. Offenbar soll die "Gold Edition" in Europa erst später erscheinen: Während Amazon USA als Erscheinungsdatum den 19. Februar angibt, nennt Amazon Deutschland den 8. März. Das Fehlen jeglicher offizieller Informationen über das Erscheinungsdatum bleibt unverständlich. Die zentrale Preisfrage: Wird das "Gold Upgrade" zum EU-Release noch einmal so günstig zu haben sein, wie es diese Woche kurzzeitig der Fall war?
Update 3. März: Steam hat die "Gold Edition" wieder im Angebot und gleichzeitig eine Rabattaktion von 75% auf alle Civ5-Artikel bis Dienstag 19 Uhr laufen. Damit ist die brandneue Gold-Vollversion für 9.99 € mit ALLEN derzeitigen Civ5-Inhalten zu haben. Auch das Gold-Upgrade für nur 2.50 € ist ein Knaller, wer bisher nur die Civ5-Basisversion spielt, sollte sich dieses unglaubliche Upgrade-Schnäppchen nicht entgehen lassen, um auf einen Schlag alle Civ5-Zusatzinhalte einschließlich der hervorragenden Erweiterung Gods & Kings abzugreifen. Bei diesen Spottpreisen schnell zugreifen!
Update 5. März: Die Steam-Sonderpreise sind ausgelaufen.



topback to top Sid Meier's Civilization
© Take2 Games & Firaxis Games
All other trademarks belong to their respective owners.
© 2002-2016 team civilized.de