Home
Home civilized.de - Deutsche Civilization - Fansite
Das Newsarchiv von civilized.de


Civilization Revolution für Apple iPhone/iPod/iPad: Preisaktion (Update: Ausgelaufen)
Geschrieben von Kai am Montag, den 28. Mai 2012 - 05:03

Die Apple iPhone/iPod/iPad-Versionen von Civilization Revolution (CivRev) wurden zu Pfingsten im Preis massiv gesenkt auf 0.79€ bzw 1.59€. Wer an den Programmen Interesse hat, sollte nun billigst zuschlagen. Die iPhone/iPod/iPad-Versionen haben technisch bedingt eine einfachere Grafik, aber den gleichen Spielkern wie die großen Konsolenversionen für PS3/XBox360.
Update 3. Juni: Die Preissaktion ist ausgelaufen, es gelten wieder die regulären Preise.




Civilization V: 75%-Rabatte und Gratis-Wochenende (Update: Ausgelaufen)
Geschrieben von Kai am Donnerstag, den 24. Mai 2012 - 15:04

Zu Civilization V bietet die Online-Distributionsplattform Gamersgate alle Produkte derzeit in einer Frühlingsaktion ("Springsale") mit 75% Rabatt an. Gamersgate vertreibt Civilization V als Steam-Versionen, die Zahlung ist per Paypal möglich. Besonders attraktiv für Einsteiger ist die große "Game of the Year" (GOTY)-Edition für 9,99€, in der nicht nur das Hauptspiel, sondern auch alle DLC-Zusatzinhalte bis Mai 2011 enthalten sind. Auch die DLC-Zusatzinhalte (Zusatz-Zivilisationen, -Weltwunder und -Karten) sind nun preislich attraktiver. Wichtig: Wer eine "Game of the Year" (GOTY)-Edition von Civ5 besitzt, hat damit bereits viele DLC-Zusatzinhalte. Alle bereits vorhandenen DLC-Zusatzinhalte können in Steam wie folgt angezeigt werden: Steam - Bibliothek - Rechtsklick auf Civilization V - Eigenschaften - DLC. Eine Liste der verschiedenen Civ5-Versionen und ihrer DLC-Inhalte bieten wir in unserer Civ5-Versionsübersicht.
Update: Steam zieht nach und bietet nun ebenfalls Wochenend-Rabatte von 75%. Darüber hinaus bietet Steam ein Gratis-Wochenende, d.h. Civilization V kann dieses Wochenende kostenlos zur Ansicht heruntergeladen und gespielt werden.
Update 26. Mai: Amazon schießt den Vogel ab mit folgenden Download-Preisen: 4,97€ für die Basisversion und 5,97€ für die GOTY-Version bilden eine einmalige Gelegenheit. Wir empfehlen die GOTY-Version, bei der es sich um die deutsche Ausgabe handeln dürfte, die alle DLC-Zusatzinhalte bis März 2011 enthält, siehe unsere Civ5-Versionsübersicht.
Update 29. März: Die Rabattaktionen sind ausgelaufen, es gelten in den Online-Stores wieder die regulären Preise. Nur bei Gamersgate sind für einige wenig nachgefragte DLC noch einzelne Rabatte zu finden.




Take-Two gerät in die Verlustzone
Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 23. Mai 2012 - 07:07

Civilization-Rechteinhaber und Verleger Take-Two Interactive Software, der Civ unter seinem Label 2K Games vertreibt, ist laut dem aktuellen Finanzbericht im Fiskaljahr 2012 in die Verlustzone geraten. Eine deutschsprachige Analyse bietet 4Players. Der PC- und Smartphonemarkt, in welchem Civilization am stärksten ist, macht weiter nur einen kleinen Teil des Umsatzes aus:
Take-Two-Bilanz:
Fiskaljahr 2012
(in US-Dollar)
Fiskaljahr 2011
(in US-Dollar)
Umsatz 825.8 Mio 1136.9 Mio -27,4 %
Gewinn/Verlust -107.7 Mio 53.8 Mio -300 %
Take-Two-Umsatzanteile:
Plattform Umsatzanteil 2012 Umsatzanteil 2011 Differenz/Plattformbezogen
Microsoft XBox 360 45% 40% +5%/+12.5%
Sony Playstation 3 36% 39% -3%/-7.7%
PC und Smartphones 11% 10% +1%/+10%
Wii, PSP, PS2, DS 8% 11% -3%/-27.3%




Civilization V Gods & Kings: Neue Informationen (Updates)
Geschrieben von Kai am Freitag, den 18. Mai 2012 - 05:54

Zur kommenden Civ5-Erweiterung Gods & Kings (G&K) bietet das Magazin 4Players einige neue Screenhots, die unter anderem Charaktere des enthaltenen Science-Fiction/Steampunk-Szenarios "Empires of the Smoky Skies" im viktorianischen Look zeigen. Weiterhin bietet das Magazin IGN ein umfangreiches Spielszenen-Video mit vielen Hinweisen zum kommenden Religionssystem.
Update 14. Mai: 4Players bietet zum Science-Fiction/Steampunk-Szenario nun auch einen ausführlichen Textbericht. Demnach soll die Civ5-Erweiterung das Grundspiel nicht benötigen.
Update 15. Mai: Offenbar enthält der 4Players-Bericht ein Missverständnis. Civ5-Verleger Take2/2KGames teilt uns mit: Für die Civ5-Erweiterung Gods & Kings wird das Grundspiel gebraucht. 4Players hat den betreffenden Absatz inzwischen aus der Vorschau entfernt.
Update 18. Mai: Auch PC Games bietet nun ein umfangreiches Spielszenen-Video der Erweiterung.
Update 22. Mai: Civilization-Verleger Take2/2KGames hat nun auch die offizielle Gods & Kings-Website der Erweiterung gestartet. Einen besonders schönen Eindruck bietet die Zivilisationsseite, auf der sich die neuen Oberhäupter wie gewohnt realistisch animiert in ihrer Landessprache vorstellen. Wer sich persönlich schon einmal einstimmen will, findet auch schöne Wallpaper für den Desktop.
Theodora - Byzanz




Civilization-Designer Soren Johnson arbeitet bei Zygna an unbekanntem Projekt
Geschrieben von Kai am Donnerstag, den 17. Mai 2012 - 07:24

Soren Johnson, leitender Designer von Civilization III und Civilization IV, hat seinen bisherigen Arbeitgeber Electronic Arts verlassen und arbeitet nun zusammen mit Civilization II-Designer und Historiker Brian Reynolds bei Zynga an einem neuen Browserspiel. Dank an CivFanatics für den Hinweis. Soren Johnson und Brian Reynolds haben neben Sid Meier die Civilization-Reihe am meisten geprägt und dürften von allen Hardcore-Fans vermisst werden. Was haben die beiden vor? Dazu sagt Soren in einem Interview (auszugsweise Übersetzung):
Soren Johnson im Interview: "Ich muss zugeben, dass ich zuvor nicht daran gedacht habe [...] für ein Unternehmen zu arbeiten, dass sich ganz auf soziale Spiele konzentriert... Brian gehört zu der Handvoll von Leuten, die eine Civilization-Version sowohl entworfen als auch programmiert haben. Ich wusste, wir würden dieselbe Sprache sprechen... Letztlich erzählte ich, welche Art von Spiel ich gern machen würde, und Zynga gibt mir nun die Gelegenheit dazu... Zynga fühlt sich ähnlich an wie Firaxis. Beide Studios konzentrieren sich auf früh spielbare Prototypen, die dann iterativ weiterentwickelt werden. Wir folgen damit Sids traditionellem Modell... Ich nehme an, dass die Civ-Fans zur ersten Welle von Spielern gehören werden, die das Spiel ausprobieren."




OT: Kai tappt in die Abzockfalle - Warnung für Congstar-Kunden
Geschrieben von Kai am Freitag, den 11. Mai 2012 - 11:56

Off Topic: Als Internet-Veteran und IT-Spezi glaubte ich, Abzockfallen im Internet erkennen und dank ständiger Fortbildung vermeiden zu können. Jetzt bin ich doch in eine getappt. Da die Masche neu ist, hier meine Beschreibung und Warnung, insbesondere für Kunden von Congstar: Congstar sendet Bestandskunden die Nachricht, dass durch eine Umstellung auf die "neue Congstar-Tarifgeneration" die Internetnutzung günstiger würde, Beispielzitate:
  • Günstiger mobil ins Internet mit 24 Cent statt 35 Cent/MB
  • Günstigere Grundpreise bei gleichbleibenden Leistungen
  • Ich konnte bei einer gewissenhaften Prüfung des Angebots kein Haar in der Suppe finden. Schön, vom Preiswettbewerb profitieren und künftig bei Bedarf günstige Flatrates tageweise buchen zu können - dachte ich. Dann das böse Erwachen: Nach der Umstellung auf den neuen Tarif war das gesamte Prepaid-Guthaben meiner Tochter in kürzester Zeit ohne Mehrnutzung verbraucht, Kontostand 0. Nach stundenlanger Detektivarbeit fand ich schließlich mit der Lupe in einer winzigen, grauen Fußnote den gravierenden Unterschied:
  • Congstar-Prepaid-Preisliste 2011: Die Abrechnung erfolgt im 10-KB-Datenblock
  • Congstar-Prepaid-Preisliste 2012: Die Abrechnung erfolgt im 100-KB-Datenblock
  • Damit berechnet Congstar kleine Datenmengen -z.B. winzige Mailabfragen- im neuen Tarif nun 10-fach ab: Ein realer Datenverkehr von 9KB wird damit im monetären Umfang von 100KB abgerechnet. Ich persönlich werte diese "Neue Tarifgeneration" als Kombination eines sittenwidrigen Tarifes (unerwartete 10fache Berechnung des tatsächlichen Datenverkehrs) in Verbindung mit irreführender Werbung (mit "günstigeren" Konditionen). Sowohl eine Bitte um Rückführung in den alten Tarif sowie einen nachfolgenden schriftlichen Widerruf innerhalb von 14 Tagen verweigerte Congstar. Nächste Woche gehts nun zum Verbraucherschutz. Mehr Infos gibts im Congstar-Forum mit der zugehörigen Diskussion.
    Kai aka ColdFever



    topback to top Sid Meier's Civilization
    © Take2 Games & Firaxis Games
    All other trademarks belong to their respective owners.
    © 2002-2016 team civilized.de