Home
Home civilized.de - Deutsche Civilization - Fansite
Das Newsarchiv von civilized.de


Civilization IV - neue Downloads
Geschrieben von Kai am Montag, den 31. Oktober 2005 - 19:40

In unserer Sektion Downloads finden sich drei wichtige neue Dateien: die Windows2000-Version des PAK-Tools von Firaxis zur Behebung des ATI-Problems, der lang erwartete BMP-to-Map-Konverter zur Konvertierung von Landkarten in Civ4-Spielkarten, sowie eine Version der Erdkarte mit 18 spielbaren Nationen.




Civilization IV - Hilfe bei Problemen mit einigen ATI-Grafikkarten
Geschrieben von Kai am Freitag, den 28. Oktober 2005 - 07:48

Civilization IV - Hilfe bei Problemen mit einigen ATI-Grafikkarten
Auf einigen Grafikkarten mit ATI-Chipsatz verhindert die Fehlermeldung Failed to initialize Renderer den Programmstart von Civ4. Firaxis ist es nun gelungen, einen vorläufigen Lösungsweg zu finden. Im November wird dann ein entsprechender Patch erscheinen. Bis dahin können sich betroffene ATI-Besitzer auf folgende Weise behelfen. Wir präsentieren die Kurzform, ein komplexerer Lösungsweg für hartnäckige Fälle ist bei Take2 USA abrufbar.
  1. Spezielle DirectX-Version aus dem DirectX9-Verzeichnis der Civ4-DVD/CD installieren
  2. Aktuelle ATI-Treiber installieren
  3. Spezialprogramm von Firaxis herunterladen und entpacken: PakBuild.zip (für Windows XP/2000)
  4. PakBuild.exe starten und dem Menüpunkt PAK - Unpack wählen
  5. Im Civ4-Installationsverzeichnis den Ordner Assets wählen und darin die Datei Art0.FPK
  6. Auf die Frage nach einem Extraktions-Ordner wiederum den Ordner Assets wählen
  7. Einige Minuten warten, bis alle Grafikdateien von Civilization IV entpackt wurden
  8. PakBuild-Programm beenden und im Dateimanager die betreffende Civ4-Datei Art0.FPK suchen
  9. Datei Art0.FPK verschieben vom Assets-Verzeichnis in das darüberliegende Civ4-Hauptverzeichnis
  10. Civilization IV hoffentlich problemlos spielen :-)




Civilization IV für Macintosh
Geschrieben von Kai am Freitag, den 28. Oktober 2005 - 07:08

Nutzer von Macintosh-Systemen werden sich über eine Nachricht von Aspyr Media freuen: laut einer Meldung bei insidemacgames wird Civ4 für Mac umgesetzt und erscheint im nächsten Jahr. Bereits im Dezember erscheint eine Mac-Version von Civ3-Complete. Dank an CivFanatics für den Hinweis.




Civilization IV - Unterschiede US- und EU- Version
Geschrieben von Kai am Donnerstag, den 27. Oktober 2005 - 10:22

Nachdem wir nun beide Versionen vorliegen und probeweise installiert haben, das wichtigste Fazit zuerst: die Binärdaten sind absolut identisch, d.h. der Spielkern ist absolut gleich. Das ist besonders für Original-Liebhaber und für spätere Patches immens wichtig, denn in dieser Hinsicht spielt es keine Rolle, welche Version man erwirbt. Ansonsten hier ein paar Dinge, die uns positiv oder negativ bei der einen oder anderen Version auffallen:
  • Die D-Version wirkt sehr professionell, die US-Version wirkt sehr edel.
  • Die D-Version umfasst 1 DVD, die US-Version 2 CDs.
  • Die D-Version umfasst ein geleimtes Handbuch, die US-Version eines mit besserer Ringheftung. Inhalt und Umfang scheinen bis auf die Sprache identisch zu sein.
  • Die D-Version besitzt eine gute DVD-Hülle, die US-Version leider nur CD-Papptaschen.
  • Die beiligenden Technologieposter sind bis auf die Sprache identisch.
  • Die US-Version besitzt eine zusätzliche Audio-CD mit dem Soundtrack.
  • Die US-Version besitzt eine zusätzliche Tastaturkürzelübersicht, die für Einsteiger Gold wert ist. Wir würden es begrüßen, wenns Take2 Deutschland einen PDF-Download zum Ausdrucken nachreichen würde.
  • Die US-Version umfasst offenbar leider nicht die EU-Sprachdateien, welche wahrscheinlich aus Platzgründen von CD weggelassen werden mussten. Die Sprache für die Texte kann zwar problemlos auf Deutsch geändert werden, Tech-Sprecher ist aber immer Leonard Nimoy.
  • Die gemeinsame deutsche Text-Lokalisation beider Versionen ist teilweise problematisch und bedarf einer Überarbeitung. Hier dürfte hoffentlich bald ein Patch für das Spiel verfügbar werden. Alternativ arbeitet die Civ-Community bereits an einer Community-Lokalisation, welche voraussichtlich im November erscheinen wird und ebenfalls für alle Versionen eingesetzt werden können soll.




Civilization IV - Erfahrungen mit der Deutschen Version
Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 26. Oktober 2005 - 19:25

Nach einem stürmischen 1. Tag mit Civilization IV hier eine Stichwortliste wichtiger Punkte, die im selten so ausgelasteten Civ-Forum herausgearbeitet wurden:
  • Inoffizieller Grund für das vorgezogene Release soll der Vorsprung vor Age of Empires III sein.
  • Verfügbarkeit von Civilization IV vor allem in Media- und Saturn- Märkten, Preis zwischen 35 EUR und 50 EUR, Versandpakete z.B. von Amazon sollen auf dem Weg sein.
  • Auf der DVD befinden sich ein Macrovision-V4-Kopierschutz, also wohl Safedisk, d.h. kein Neustart erforderlich wie bei den oft problematischen StarForce-Treibern.
  • Auch wer DirectX 9.0c bereits besitzt, sollte das aktualisierte DirectX von der DVD installieren, da hier wichtige Updates enthalten sind.
  • Die Sprache der Bildschirmtexte kann im Spiel in den Optionen geändert werden. Die Sprache der Sprachausgabe ist aber offenbar fest "verdrahtet" und wird während der Installation festgelegt. Wer alle möglichen Sprachausgaben wünscht, installiert also mehrmals in anderen Sprachfassungen und sichert danach die Ordner Assets\Sounds\Tech.
  • Wer zu den bedauernswerten Menschen mit technischen Problemen gehört, trifft sich im Problemhilfe-Forum, um gemeinsam Lösungen zu suchen.
  • UPDATE: Zur Platzersparnis und zur Vereinfachung späterer Patches befinden sich viele Civ4-Grafikdateien komprimiert in der Datei Art0.FPK im Assets-Verzeichnis. Zum Entpacken und Bearbeiten benötigen Modder ein PAK-Tool, welches Firaxis-Produzent Jesse Smith uns zur Veröffentlichung zugeschickt hat (Nutzung auf eigene Verantwortung): PakBuild.zip(206 kb) - Danke, Jesse!
  • UPDATE:Von einem Bug "Failed to initialize renderer" betroffen sind offenbar einige Anwender von ATI-Karten. Firaxis wurde bereits informiert und arbeitet mit Hochdruck an einer Lösung.
  • UPDATE:Von einem Absturz "...~df394b.tmp" betroffen sind offenbar einige Anwender bestimmter CD/DVD-Laufwerke, welche nicht mit dem Kopierschutz kompatibel sind. Hier kann ein Firmware-Update helfen, siehe dazu folgendes Posting im US-Forum.




Civilization IV - in den USA UND Deutschland, Beispielpartie, Developer-Chat
Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 26. Oktober 2005 - 08:10

Nach mehrjähriger Entwicklung und endlosen Überstunden ist Civilization IV als eines der umfangreichsten Programme der Computergeschichte in den USA und vorzeitig auch schon Deutschland erschienen. Im Civ-Forum diskutieren die ersten deutschen Käufer, allerdings scheint der Foren-Server zeitweise überlastet zu sein. Eine dokumentierte Partie ist bei einem US-Tester nachzulesen, der jeden Tag eine neue Seite veröffentlicht. Bei CivFanatics gibt es die Aufzeichnung eines kleinen Developer-Chats aus der CF-Releaseparty, und Apolyton zitiert Civilization-Schöpfer Sid Meier (Übersetzung):
Sid Meier: "Die Erschaffung von Civilization IV war eine monumentale Aufgabe. Aber jeder bei Firaxis war entschlossen, zur besten Civ-Umsetzung beizutragen, und ich denke, wir waren erfolgreich. Civ-Fans werden dieses Spiel absolut lieben und Neueinsteiger werden nicht widerstehen können."




Civilization IV - Weitere Angaben zur deutschen Version, Gewinnspiel
Geschrieben von Kai am Montag, den 24. Oktober 2005 - 19:30

Die offizielle Civ4-Site ist nun auch in deutscher Sprache verfügbar. Leider werden allerdings bisher nur englische Communities verlinkt und nicht das zentrale deutsche Webring-Forum. Weiterhin steht jetzt fest, dass die deutsche Version alle fünf Sprachen enthält, in denen Civ4 zu Beginn erscheinen wird.
Das Bild rechts (Klick für Vergrößerung) zeigt den Inhalt des Schubers:
  • 220-Seiten-Handbuch
  • DVD mit 5 Sprachversionen
    (Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch)
  • Technologiebaum-Poster
  • Einige Händler listen die deutsche Version inzwischen übrigens früher und geben den 27. Oktober als Versanddatum an, womit der 28. Oktober als "heißes" Datum möglich wird. Bei Amazon Deutschland führt Civilization IV derzeit die aktuellen PC-Verkaufscharts an.
    Gewinnspiel: In Zusammenarbeit mit Take2 verlost wissen.de ab sofort jeden Tag bis zum 15. Januar drei Preispakete: Die Gewinner erhalten beginnend mit Civilization IV von jedem PC-Spiel, welches Take2 unter dem 2K-Label in Deutschland veröffentlicht, bis zum Lebensende ein Exemplar. Hierfür müssen drei Fragen zu Themen beantwortet werden, welche in Civilization IV ein Rolle spielen, wie z.B. Weltwunder oder Große Persönlichkeiten.




    Civilization IV - Deutsche Multiplayer-Communities formieren sich
    Geschrieben von Kai am Montag, den 24. Oktober 2005 - 15:36

    Zur baldigen Veröffentlichung von Civ4 formieren sich die deutschen Multiplayer-Gemeinschaften und uns erreichen heute gleich DREI entsprechende Hinweise, die wir natürlich gern weitergeben: So wäre hier zunächst über die Einrichtung von Multiplayer-Unterforen im deutschen Civ4-Webringforum zu berichten, in welchem Mitglieder des Forums über Multiplayer diskutieren und Partien planen können. Dann wurde von regelmäßigen Multiplayer-Teilnehmern des Webring-Forums eine deutsche Civ4-Liga bei the-battlefield.com als bewährter Plattform eingerichtet. Und schließlich wird noch die neue civ-community.de gemeldet, welche ebenfalls eine Anlaufstelle für Leute sein möchte, die Civ4 zuverlässig im Internet spielen wollen und hierfür Partner suchen. Wir wünschen allen Initativen viel Erfolg.




    Civilization IV - weitere Fansites-Previews (Updates)
    Geschrieben von Kai am Samstag, den 22. Oktober 2005 - 18:37

    Englischsprachige Fansite-Previews bieten weitere Einlicke in das Programm. Apolyton bietet grundsätzliche Überlegungen, und wer vor dem folgenschweren Einsatz von Atomwaffen nicht zurückschreckt, findet bei CivFanatics entsprechende Daten sowie erste Screenshots (Beispiel Bild rechts) und ein Video. Wer bei Atomwaffen eher an das Jüngste Gericht denkt, dürfte sich für einen Screenshots des Religionsberaters (links) interessieren.
    Update 1: Apolyton erweitert sein Preview mit Einzelheiten über Große Persönlichkeiten und Spezialisten, CivFanatics bietet ein spezielles Multiplayer-Preview. Update 2: Apolyton beschließt sein Preview mit einer Betrachtung der diplomatischen Möglichkeiten und folgendem Fazit (Übersetzung):
    "Wenn ich meine Meinung zu Civ4 in einem Satz zusammen fassen sollte, so würde ich sagen, dass es der bisher beste Teil ist. Man begehe nicht den Fehler zu glauben, es sei Civ3 mit 3D-Grafiken und stabilerem Multiplayer. Tatsächlich ist Civ4 ein ganz neues Spiel geworden."




    Civilization IV - Erstes Online-Review von PC IGN: 94%
    Geschrieben von Kai am Samstag, den 22. Oktober 2005 - 05:54

    Das erste ausführliche Online-Review ist bei PC IGN erschienen. Der Herausgeber zeigt sich nahezu uneingeschränkt begeistert und vergibt die Traumwertung von 94%. Hier Auszüge in deutscher Übersetzung:
    PC IGN: "Der einzige Grund, mit dem Spielen von Civilization IV aufzuhören, ist anderen Leuten davon zu erzählen, wie gut es ist. Wir bei IGN hatten bereits bei den ersten Prototypen das Gefühl, dass Firaxis diesmal etwas ganz Spezielles mit der Serie vorhatte, und je weiter das Spiel reifte, desto höher wurden unsere Erwartungen. Nachdem wir nun auch mit der Endversionen viel Zeit verbracht haben, können wir mit Sicherheit sagen, dass Civilization IV die bisher beste Version der Reihe ist. Civilization I gehörte zu den vergnüglichsten und einflussreichsten Spielen aller Zeiten. Die Nachfolger erweiterten dieses Grundmodell durch mehr Komplexität und zugänglichere Oberflächen, blieben aber letztlich im Stil des Originals von 1991 verwurzelt. Nicht so Civilization IV. Es belebt die Kernkonzepte der Serie mit neuer Kraft und bleibt den Dingen treu, welche die Liebhaber schätzen, erschafft dabei aber ein gänzlich neues Original. Wertungen: Präsentation 95%, Civ4 ist das zugänglichste Spiel der Serie und bleibt dem Original verbunden, ohne sich wie eine Serienprodukt anzufühlen. Grafik 80%, besser als vergleichbare Strategiespiele, mit großartigen Animationen, Ausdrucksstärke und einer (meist) eleganten Oberfläche. Sound 85%, die Soundeffekte sind recht gut, die Musik und die gelesenen Texte von Leonard Nimoy sind erstaunlich. Gameplay 95%, komplex aber nicht kompliziert. Vereinfacht anstrengende Elemente der Vorgänger ohne an Detailreichtum einzusparen. Langzeitmotivation 100%, durch nahezu endlose Variationen des Spielverlaufs."




    Offizieller Civilization IV-Trailer und alle Staatsoberhäupter im Bild
    Geschrieben von Kai am Freitag, den 21. Oktober 2005 - 17:14

    Auf der offiziellen Civilization IV-Website civ4.com steht nun der offizielle Civ4-Trailer zum Download zur Verfügung. Wer nicht über Flash zum Abruf von civ4.com verfügt, kann den Trailer auch direkt von folgenden Adressen herunterladen: 7 MB-Version oder 13 MB-Version. Weiterhin werden alle Staatsoberhäupter mit Bildern und ein Versionsvergleich angeboten. Dank an Oliver und Arne für den Hinweis.
    Versionsvergleich
    Civilization III Civilization IV
    Stadteinrichtungen 29 100
    Zivilisationen 16 18
    Kategorien Großer Persönlichkeiten 1 5
    Geländeverbesserungen 3 20
    Staatsoberhäupter 16 26
    Ressourcen 22 35
    Kategorien von Stadtspezialisten 3 6
    Technologien 81 86
    Einheiten 46 89
    Weltwunder 24 25
    Nationalwunder 10 11
    Wunderfilme 0 32
    Andere Filme 2 37
    Musikstücke 195 308




    Civilization IV ist *** GOLD *** (Update)
    Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 19. Oktober 2005 - 14:49

    Civilization IV wurde fertig gestellt! Wie Take2 USA meldet, wurde der finale Gold-Master gebrannt und befindet sich bereits auf dem Weg in die Presswerke, um das Meisterwerk in wenigen Tagen auszuliefern. Auch von Take2 Deutschland gibt es Erfolgsmeldungen: wie uns PR-Leiter Markus Wildung nun offiziell bestätigte, wird in Deutschland die reguläre deutsche Version mit einem 220-Seiten-Handbuch und Technologiebaum-Poster im Schuber ausgeliefert. Und als besonderes Bonbon konnte als markante deutsche Stimme der Schauspieler Thomas Fritsch engagiert werden. Zusätzlich steht auch sein US-Kollege Leonard Nimoy bei Bedarf als Sprecher zur Verfügung, denn es wurde die ausgezeichnete Möglichkeit realisiert, die verwendete Sprache im Programm frei wählen zu können, was insbesondere Original-Fans erfreuen wird und außerdem später für nicht lokalisierte Fan-Mods wichtig sein könnte. Einen Wermutstropfen gibt es allerdings für Besitzer älterer Computer: der Leistungsumfang von Civilization IV hat sich im Laufe der letzten Monate so erhöht, dass auch die Mindestvoraussetzungen gestiegen sind: Windows 98/ME sowie sehr alte Prozessoren und Grafikkarten können deswegen leider nicht mehr unterstützt werden. Update: Produzent Barry Caudill informiert uns, dass Civ4 in den USA nicht wie in Deutschland und Großbritannien auf DVD, sondern auf 2 CDs erscheint. Danke, Barry!
    PC-Version: Minimale Systemvoraussetzungen
  • Windows 2000/XP mit Service Pack 1 oder höher
  • Intel Pentium 4- oder AMD Athlon-Prozessor mit mindestens 1,2 GHz
  • 256 MB RAM
  • 64 MB-Grafikkarte mit Hardware T&L (GeForce 2/Radeon 7500 oder besser)
  • DirectX 7-kompatible Soundkarte
  • DVD-ROM-Laufwerk (Deutsche Version, US-Version erscheint auf 2 CDs)
  • 1,7 GB freier Festplattenspeicher
  • PC-Version: Empfohlene Systemvoraussetzungen
  • Windows XP mit Service Pack 1 oder höher
  • Intel Pentium 4- oder AMD Athlon-Prozessor mit mindestens 1,8 GHz
  • 512 MB RAM
  • 128 MB-Grafikkarte mit DirectX 8-Unterstützung (Pixel- und Vertex-Shader)
  • DirectX 7-kompatible Soundkarte
  • DVD-ROM-Laufwerk (Deutsche Version, US-Version erscheint auf 2 CDs)
  • 1,7 GB freier Festplattenspeicher
  • Sprecher

    Leonard Nimoy

    Thomas Fritsch




    Civilization IV - Luxus-Version auch bei uns!? Update: Platz 1 auch bei Amazon Deutschland
    Geschrieben von Kai am Freitag, den 14. Oktober 2005 - 17:27

    Bisher sah es so aus, als gäbe es die Luxus-Version von Civilization IV nur als Preorder-Ausgabe in den USA. Dort enthält sie ohne Aufpreis eine Sammlerbox, eine CD mit dem Soundtrack des Spiels, eine Tastaturschablone, ein Technologieposter und ein Handbuch in Spiralbindung, und steht seit September auf Platz 1 der Verkaufscharts von Amazon USA. Nun könnte aber auch für Käufer der deutschen Version die Sonne aufgehen: laut einem Posting im PCX-Forum, welches unter dem Zeichen von Markus Wilding, PR-Manager von Take2 Deutschland erfolgte, wird in Deutschland auch die Standardfassung bereits luxuriös ausgestattet sein. Dank an Chriz für den Hinweis. Wir werden uns um eine offizielle Bestätigung bemühen. Update: Auch bei Amazon Deutschland ist Civilization IV mit dieser guten Nachricht nun schlagartig auf Platz 1 der aktuellen Verkaufscharts gesprungen. Dank an Arne für den Hinweis.
    Markus Wilding: "...in Deutschland ist das nämlich keine exklusive Presell-Aktion, sondern Standard: die ganz normale Fassung wird mit 220-Seiten-Handbuch und Tech-Tree-Poster im Schuber ausgeliefert."




    Civilization IV - CivFanatics-Preview
    Geschrieben von Kai am Freitag, den 14. Oktober 2005 - 06:45

    CivFanatics hat als weitere englischsprachige Civilization-Fansite die Genehmigung erhalten, ein eigenes Civ4-Preview aus der Feder eines beteiligten Betatesters zu verfassen. Dieser zeigt sich nahezu überwältigt, freie Übersetzung des Einstiegs:
    "Dies ist nicht einfach ein weiterer Civilization-Titel aus der Reihe, sondern weitaus mehr. Es wurden so viele Innovationen und Details umgesetzt, und Civilization IV ist ein derart umfangreiches Programm geworden, dass ich Mühe habe, überhaupt einen Einstieg zu finden, um Euch etwas darüber zu erzählen..."




    NASA eröffnet Blue Marble - Next Generation
    Geschrieben von Kai am Donnerstag, den 13. Oktober 2005 - 11:19

    Das NASA Earth Observatory hat eine dritte Generation des Blue Marble-Projekts veröffentlicht, welches die Erdkugel des Jahres 2004 als Montage hunderter TrueColor-Satellitenaufnahmen zeigt. Die neuen Daten umfassen Bilder mit einer Auflösung von bis zu 500 Metern und zeigen jahreszeitliche Schwankungen noch deutlicher. Der Leiter des Blue Marble-Projekts, der Schweizer Wissenschaftler Dr. Reto Stöckli, gibt auf seiner Projektseite weitere Erläuterungen. Das Blue Marble - Projekt wird auch für Civilization IV eine Bedeutung bekommen. Näheres dazu an dieser Stelle nach dem Release...




    Civilization IV - Offizielle Website eröffnet mit neuem Material
    Geschrieben von Kai am Donnerstag, den 13. Oktober 2005 - 07:00

    Die offizielle Civilization IV-Website civ4.com wurde eröffnet und bietet neue Bilder, Musik und Hintergrundinformationen aus dem Programm. Voraussetzung ist ein Flash-Player. Screenshots zeigen erstmals Bilder zu den friedlichen und kriegerischen Siegvarianten, z.B. Vereinte Nationen, Kultursieg bzw. Vorherrschaft und Eroberung. Unter dem Punkt Civilizations sind auf der offiziellen Website die Daten der 18 Zivilisationen abrufbar, einschließlich ausgewählter Demo-Videos von Spezialeinheiten.




    Erdbeben-Katastrophe in Pakistan
    Geschrieben von Kai am Dienstag, den 11. Oktober 2005 - 10:55

    Bei einem verheerenden Erdbeben in Pakistan kommen Zehntausende ums Leben und Hunderttausende werden obdachlos. Die Hälfte der Bevölkerung der betreffenden Landstriche besteht aus Kindern, die nun traumatisiert und verzweifelt ums Überleben kämpfen und so schnell wie möglich unbürokratische Hilfe benötigen. Wer etwas Geld für die Opfer erübrigen kann, findet beim Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UNICEF) ein entsprechendes Online-Spendenkonto. Ab einer Spendenhöhe von 25€ sendet UNICEF eine Spendenbescheinigung, aber auch kleinere Beträge sind herzlich willkommen. Dank allen Fans der Civ-Community, die das Leid ein wenig lindern helfen können.




    Civilization IV - Apolyton-Preview, Civ der Woche
    Geschrieben von Kai am Dienstag, den 11. Oktober 2005 - 07:34

    Apolyton hat als erste Civilization-Fansite die Genehmigung erhalten, ein eigenes Civ4-Preview aus der Feder eines beteiligten Betatesters zu verfassen. Weiterhin gibt es bei PC IGN Hintergrundinformationen zur Nation der Araber. Beide Artikel enthalten natürlich auch wieder einige neue Screenshots.




    Civilization IV - Flut von Screenshots
    Geschrieben von Kai am Samstag, den 8. Oktober 2005 - 05:54

    Eine Flut von 48 Screenshots zu Civilization IV gibt es bei PC IGN zu besichtigen. Dank an CivFanatics für den Hinweis. Die Screenshots zeigen eine Vielzahl verschiedener Ansichten, wie Stadtansicht, Civilopedia, Globusansicht, Diplomatie und vieles mehr. Ausgesuchte Bilder finden sich in unserer Screenshot-Sektion.




    Neues über Civilization IV - Weitere Anmerkungen des Entwicklungsteams
    Geschrieben von Kai am Freitag, den 7. Oktober 2005 - 07:32

    Das Civilization IV-Entwicklungsteam gibt bei Shacknews einen weiteren Bericht über viele Neuerungen von Civilization IV. Auch den zweiten Teil bieten wir in unserer Sektion Civilization IV-Berichte wieder als deutsche Übersetzung, Auszug:
    Über angepasste Spielmerkmale lässt sich in Civilization IV quasi eine Multiplayer-Partie als Einzelspieler bestreiten, denn alle Multiplayer-Optionen stehen auch in Einzelspieler-Partien gegen die Künstliche Intelligenz (KI) zur Verfügung. Für größeren Variantenreichtum lassen sich sogar die KI-Persönlichkeiten zufallsmäßig festlegen, so dass man nicht mehr vorher sicher sein kann, ob Gandhi wieder eher als Pazifist oder vielleicht auch einmal eher als Eroberer auftritt. Und natürlich lässt sich auch eine Multiplayer-Partie mit 2 Spielern und 10 computergesteuerten Zivilisationen einrichten, deren Rollen bei Bedarf später von menschlichen Spielern übernommen werden können. Selbst Multiplayer-Partien nur aus computergesteuerten Zivilisationen lassen sich aufsetzen, deren Rollen dann später ebenfalls übernommen werden können.




    Civilization IV stürmt die Charts - Update: nun auch in Deutschland
    Geschrieben von Kai am Freitag, den 7. Oktober 2005 - 06:14

    Die leider nur in den USA erhältliche Preorder-Ausgabe von Civilization IV, die ohne Aufpreis eine Sammlerbox, eine CD mit dem Soundtrack des Spiels, eine Tastaturschablone, ein Technologieposter und ein Handbuch in Spiralbindung enthält, erweist sich als genialer Marketing-Schachzug: seit Ende September, also einen Monat vor dem Release, steht die Ausgabe auf Platz 1 der Verkaufscharts von Amazon USA. Deutsche Spieler mit guten Englischkenntnissen und Kreditkarte können diese Fassung zwar nicht bei Amazon USA, aber über Take2 USA bestellen. Update: Nun scheint das Civilization-Fieber auch langsam in Deutschland einzusetzen, denn am 7. Oktober befindet sich Civ4 bei Amazon Deutschland auch bereits auf Verkaufsplatz 5, der Preis wurde übrigens auf 47.90 € reduziert. Dank an Markus für den Hinweis.




    Civilization IV - Neue Screenshots, Wunderfilm, Deutsches Preview
    Geschrieben von Kai am Donnerstag, den 6. Oktober 2005 - 18:37

    Bei 3DGamers gibt es neue Civilization IV - Screenshots sowie den Wunderfilm Hängende Gärten zu besichtigen. Weiterhin veröffentlicht GameStar ein Civ4-Preview, Zitat:
    GameStar: "Die Rundenstrategie-Hoffnung soll sowohl militärisches als auch friedliches Vorgehen belohnen. Nur eine Gute-Nacht-Geschichte werden wir beim Spielen wohl nicht brauchen, denn eines haben wir beim Ausprobieren einer Civ4-Version gemerkt: Die ausgeklügelte Spielmechanik sorgt wieder für schlaflose Nächte... Firaxis verbessert Civilization 4 an den richtigen Stellen. So bringen Religionen, Regierungs-Baukasten sowie Truppen-Befördungen mehr strategische Tiefe und haben dennoch verständliche Auswirkungen."



    topback to top Sid Meier's Civilization
    © Take2 Games & Firaxis Games
    All other trademarks belong to their respective owners.
    © 2002-2016 team civilized.de