Home
Home civilized.de - Deutsche Civilization - Fansite
Das Newsarchiv von civilized.de


Civilization Revolution 2 Plus für Playstation Vita ab 3. Dezember
Geschrieben von Kai am Freitag, den 30. Oktober 2015 - 15:19

Civilization Revolution 2 (CivRev2), das erste Civilization, welches exklusiv für mobile Plattformen entwickelt wurde, wird ab dem 3. Dezember auch für die Playstation Vita erscheinen, meldet Sonys Playstation Blog. Als Besonderheit wird diese sogenannte "Plus"-Version drei neue japanische Anführer und spezielle japanische Szenarien enthalten. Der Grund hierfür dürfte sein, dass die PS Vita vor allem auf dem japanischen Markt erfolgreich ist. Testberichte und Videos zu dem bereits bekannten Grundprogramm finden sich auf unserer Übersichtsseite. Zwar sind die Tests durchwachsen, weil das Spiel nur wenig Neues im Vergleich zum preisgekrönten Vorgänger bietet und keinen Mehrspielermodus mehr besitzt, aber für Vita-Besitzer dürfte ein Civilization auf ihrem Gerät allemal eine Überlegung wert sein. Auch XCOM: Enemy Unknown soll übrigens noch für die PS Vita erscheinen.




Civilization Beyond Earth - Rising Tide: Patch V1.1.2.3007 veröffentlicht (Updates)
Geschrieben von Kai am Freitag, den 30. Oktober 2015 - 05:26

Für die erste Erweiterung Rising Tide zum SciFi-Civilization Beyond Earth hat das Softwarestudio Firaxis den Patch V1.1.2.3007 veröffentlicht, der im Online-Modus automatisch über die Vertriebs-, DRM- und Onlineplattform Steam eingespielt wird. Der Patch besitzt eine Download-Größe von rund 39 MB und hat folgende Schwerpunkte: Bei Friedensverhandlungen können jetzt gezielte Forderungen gestellt werden, Spionagemissionen erlauben nun auch den Erwerb von diplomatischem Kapital, und Handelskonvois sind nun von Anfang an amphibisch. Dazu gibt es viele Veränderungen der Spielbalance. Alle Änderungen sind beschrieben in der offiziellen Änderungsliste.
Update: Eine ausführlichere deutschsprachige Analyse des Patches bietet WritingBull.
Update 31. Okt: Es steht nun auch eine Patchbeschreibung in deutscher Sprache zur Verfügung.




Steam kommt günstig und elegant ins Wohnzimmer (Updates)
Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 28. Oktober 2015 - 15:55

6. März: Viele PC-Spieler kennen das Problem: Der PC steht mit allen Steam-Spielen im Arbeitszimmer, aber manchmal würde man lieber gemütlich im Wohnzimmer spielen. Man könnte dafür einen teuren zweiten PC kaufen, aber ab November soll es eine günstigere und elegantere Lösung geben: Steam-Hardware, welche die bequeme Fernsteuerung eines PCs und das Streaming auf einen entfernen TV-Bildschirm erlaubt. Alles, was dazu nötig sein wird, ist dann ein Steam Controller zur Steuerung und ein Steam Link als Fernsteuerungskonsole, an welchen der Steam Controller, der TV-Bildschirm und das Heimnetzwerk angeschlossen wird. Die Übertragungsqualität soll bei 1080p mit 60 Bildern/s und niedriger Latenz liegen. Civilization ohne große Extrahardware gemütlich im Wohnzimmer-Sessel auf dem großen TV-Bildschirm? Hört sich gut an.
Update 4. Juni: Die Hardware ist ab sofort vorbestellbar. Der Steam Controller zum Preis von 54.99 € und der Steam Link zum Preis von 54.99 € sollen in einer begrenzten Menge bereits am 16. Oktober verschickt werden. Laut der Produktbeschreibung soll damit die gesamte Steam-Bibliothek spielbar sein, auch jene Titel, die nicht für Controller konzipiert wurden. Einstellungen lassen sich aus der Steam Community laden oder selbst erstellen. In einem Vorstellungsvideo zeigt der Hersteller an Beispielen wie der Städtebausimulation Cities: Skylines, dass sich auch komplexe PC-Spiele bequem per Steam Controller spielen lassen werden.
Update 18. Okt: GameStar hat sich die neue Steam-Hardware angesehen und bietet ausführliche Erfahrungsberichte: Der Steam Link bietet demnach eine überzeugende Lösung zum Streaming von PC-Spielen auf ein entferntes TV-Gerät mit einer überraschend niedrigen, kaum spürbaren Latenz. Der Steam Controller sei dagegen recht gewöhnungsbedürftig und aufwendig zu konfigurieren.
Update 18. Okt: Ein ausführlicher ComputerBase-Bericht zum Controller lobt dessen grundsätzliche Funktionalität, bemängelt jedoch den aktuellen Entwicklungsstand als "Bananenprodukt", das noch bei den Kunden zu reifen hat. Dank an Sebastian für den Hinweis.
Update 19. Okt: Civilization-Spieler Nick schreibt uns, dass er den Steam Controller bereits seit einigen Tagen besitzt und "das Setup für Civ problemlos lief und der Controller perfekt funktioniert". Für Civilization gibt es also offenbar bereits ein ausgereiftes Controller-Spielprofil. Danke für den Hinweis.
Update 28. Okt: 4Players bietet ein ausführliches Testvideo zum Steam Controller und zeigt dabei unter anderem auch die Bedienung von Civilization IV, das vor 10 Jahren noch ohne Multi-Touch-Steuerung wie beim aktuellen Civilization V auskommen musste.




Entwicklungsstudio Firaxis: Videos von der Firaxicon 2015 (Update)
Geschrieben von Kai am Montag, den 19. Oktober 2015 - 07:03

Das Civilization-Entwicklungsstudio Firaxis richtete am 3. Oktober die zweite Firaxicon aus, ein Treffen mit Fans, die das Studio im amerikanischen Maryland besuchen und die Entwickler treffen konnten. Dabei gab es auch interessante Podiumsdiskussionen, die auf Video aufgezeichnet wurden und nun von GameSpot auf YouTube hochgeladen wurden. Folgende Videos stehen aktuell zur Verfügung:
Update 19. Oktober: Dieses Jahr vermitteln gleich zwei deutschsprachige Videoberichte weitere Eindrücke von der Firaxicon: Ein Videobericht der PC Games beschreibt die familiäre Atmosphäre auf der Convention und bietet ein kurzes Interview mit Civilization-Schöpfer Sid Meier, in welchem dieser von der Entstehung von Civilization erzählt. Wie im letzten Jahr gibt es außerem ein Fotovideo von Christian Weigel, in welchem er im Gespräch mit Daniel 'Writing Bull' Blum aus einer sehr persönlichen Perspektive von der Convention erzählt. Dazu verlosen die beiden im 'Writing Bull'-Strategieforum drei von 2K Games spendierte Exemplare vom neuen Rising Tide.
Sid Meier, Firaxicon 2014 Sid Meier, Firaxicon 2015
PC Games auf der Firaxicon 2015 Christian Weigel auf der Firaxicon 2015




Civilization Beyond Earth: Veröffentlichung, Tests, Let's Plays und Twitch-Lifestream (Updates)
Geschrieben von Kai am Donnerstag, den 15. Oktober 2015 - 04:55

8. Oktober: Die erste Erweiterung Civilization Beyond Earth - Rising Tide [CivBERT] zum SciFi-Civilization Beyond Earth wird am Freitag veröffentlicht. Der erste deutschsprachige Testbericht kommt von GameReactor und vergibt eine Wertung von 80%. Der internationale Metascore liegt aktuell ebenfalls in diesem Bereich. Der größte Knackpunkt scheint die Diplomatie zu sein, die zu starr und eingeengt sein soll. Wer das Spiel vorab in Aktion sehen will, kann sich hierzu beispielsweise das Let's Play des CivForums und das Let's Play von WritingBull anschauen. Live dabei sein kann man bei einem Release Day Marathon des WritingBull-Forums. Die Veranstaltung startet am Freitag ab 19:15 Uhr und will zwei Abende lang die neuen Aspekte des Spiels in einer gemütlichen Multiplayerrunde erforschen. Übertragen wird der Event live auf Twitch.
Update 8. Oktober: Die Veröffentlichung ist überraschend bereits erfolgt. Der Download-Umfang beträgt 2.1 GB. Auch eine PC-Demo ist auf Steam verfügbar.
Update 9. Oktober: Zur Feier des Tages bieten wir zwei CivBERT-Motive als Wallpaper an.
Update 9. Oktober: Das offizielle Handbuch steht (leider nur auf Englisch) zum Download bereit.
Update 9. Oktober: Zur Veröffentlichung spendieren die Entwickler noch einen Release-Trailer.
Update 9. Oktober: Der Erweiterung gelingt ein großer Verkaufserfolg: Sie steht am Ende des Releasetages auf Platz 1 der Download-Charts von Steam und GamesPlanet.
Update 9. Oktober: Zur Veröffentlichung ist auch eine Komplettfassung aller bisherigen Inhalte unter dem Titel "Sid Meier’s Civilization: Beyond Earth - Die Sammlung" erschienen, erhältlich zum Download z.B. auf Steam für 59.99 € oder günstiger bei GamesPlanet für 47.99 €. Am günstigsten sind die traditionellen Box-Angebote von MediaMarkt für 35.00 € und Saturn für 34.99 € zzgl. Versand oder Abholung.
Update 15. Oktober: MediaMarkt hat den Verkaufspreis der Sammlung auf 39.99 € erhöht. Bei Saturn lässt sich diese noch zum Schnäppchenpreis von 34.99 € bekommen.
Update 21. Oktober: Auch Saturn hat den Preis auf 39.99 € angehoben.




Civilization Beyond Earth: Rising Tide - Fraktion 'Chungsu' bekannt (Updates)
Geschrieben von Kai am Freitag, den 2. Oktober 2015 - 04:01

25. September: Für die Erweiterung CivBE - Rising Tide [CivBERT], die am 9. Oktober zu Civ Beyond Earth erscheinen wird, wurde auf der Civ-Homepage das Profil der letzten unbekannten neuen Fraktion veröffentlicht. Es handelt sich dabei um das CHUNSU-Direktorium mit dem männlichen Oberhaupt Han Jae Moon. Offenbar handelt es sich um eine nationalistisch und ideologisch streng nach Parteibuch ausgerichtete Fraktion, die nicht von ungefähr an das heutige China angelehnt sein dürfte. Bemerkenswert ist die Grafik des neuen Oberhaupts, siehe auch einen Screenshot aus Korea. Mit dieser fotorealistischen Grafikqualität ist die Ära der einstmals geliebten/gehassten Civilization-Comicfiguren wohl endgültig beendet.
Update 29. September: 2K Games präsentiert die neue Fraktion und hybride Affinitäten im Video.
Update 29. September: Das CivForum präsentiert vorab ein deutschsprachiges Let's Play in Zusammenarbeit mit Publisher 2K Games, in welchem der Civ-Spezialist 'Piruparka' erstmals die neu angekündigte Fraktion Chunsu mit dem Oberhaupt Han Jae Moon spielt und vorstellt. Auch das neue Eis-Biom wird erstmals gezeigt. Eine Diskussion dazu ist direkt im CivForum möglich.
Update 1. Oktober: Das Entwicklungsstudio Firaxis kündigt auf Twitter für den 1. Oktober einen CivBERT-Livestream (den neunten) an, in welchem die Fraktion Chunsu mit dem Oberhaupt Han Jae Moon gespielt wird. Übertragen wird wie immer auf Twitch um 20:00 Uhr deutscher Zeit.
Update 7. Oktober: Eine Aufzeichnung der Live-Übertragung ist nun auf YouTube verfügbar.



topback to top Sid Meier's Civilization
© Take2 Games & Firaxis Games
All other trademarks belong to their respective owners.
© 2002-2016 team civilized.de