Home
Home civilized.de - Deutsche Civilization - Fansite
Das Newsarchiv von civilized.de


Civilization Beyond Earth: Hotfix V1.0.2.666 für 'Winter-Patch' veröffentlicht
Geschrieben von Kai am Montag, den 30. März 2015 - 17:11

Für Civilization Beyond Earth hat das Softwarestudio Firaxis einen "Hotfix" V1.0.2.666 für PC veröffentlicht, der im Online-Modus automatisch über die Vertriebs-, DRM- und Onlineplattform Steam eingespielt wird und eine Download-Größe von rund 30.8 MB besitzt. Es handelt sich Korrekturen für punktuelle Probleme des kürzlichen Winter-Patches bei einigen Weltwundern. Alle Änderungen sind beschrieben in der offiziellen Änderungsliste. Eine Mac/Linux-Version des Patches soll in einigen Tagen folgen.




Humble Store: Wochenend-Rabatte für 2K-Titel (Update: Ausgelaufen)
Geschrieben von Kai am Freitag, den 27. März 2015 - 19:27

Der renommierte Humble Store, der reguläre Steamkeys vertreibt und 10% seiner Einnahmen für karitative Zwecke spendet, bietet einen großen 2K Weekend Sale mit bis zu rund 80% Rabatt. Mit dabei ist wieder die riesige Civ5 Complete Edition mit 75% Rabatt für 9.99 €, es finden sich aber auch neue 2K-Spiele im Angebot wie z.B. Civilization Beyond Earth und Evolve. Dank an Jonas für den Hinweis. Humble Store
Update 31. März: Die Sonderangebote sind ausgelaufen.




Evolve: Monster- und Jäger-DLC erscheint am 31. März (Updates)
Geschrieben von Kai am Donnerstag, den 26. März 2015 - 18:37

19. März: Für den komplexen neuen Actiontitel Evolve von Civ-Publisher 2K Games sollen laut dem Evolve-Blog am 31. März neben den bereits angekündigten kostenlosen DLC-Karten auch die ersten kostenpflichtigen Erweiterungen erscheinen. Das erste DLC-Monster Behemoth wird kostenlos für Evolve-Vorbesteller sein, die das Spiel bei teilnehmenden Händlern zusammen mit dem "Monster Expansion Pack" erworben haben. Separat wird das Monster für 14,99 € angeboten. Auch vier neue Jäger werden als DLC verfügbar, die über den Evolve Hunting Season Pass zusammen für 24,99 € und einzeln für jeweils 7,49 € angeboten werden. Spieler, welche die neuen DLC-Pakete nicht kaufen, werden trotzdem mit den DLC-Besitzern zusammen spielen können und entsprechend neue Gegner bzw. Mitstreiter bekommen.
Klasse Name Fähigkeiten
Monster
Behemoth
Lavabombe: starker Flächenangriff auf kurze und lange Distanzen
Riss: Bodenspalten speien Feuer
Steinwall: vorübergehende Schutz- und Fangwand
Schnappzunge (Entführung): Einfangen eines einzelnen Jägers
Assault
Torvald
Mörserkanone: Massiver Flächenangriff auf alle Distanzen
Automatisches Schrotgewehr: Angriff auf kurze Distanzen
Schrapnellgranaten: Erzeugung von Schwachstellen in Zielen
Persönlicher Schild: kurzzeitige Immunität gegen Schaden
Trapper
Crow
Kinetisches Gewehr: Schießen durch die Monsterpanzerung
Stasisgewehr: Monster verlangsamen entsprechend der Feuerrate
Gobi: 'Fledermausrochen' Gobi spürt Monster aus der Luft auf
Mobile Arena: Energiekuppel zum Einfangen des Monsters
Medic
Slim
Egelgewehr: Absaugung der Monster-Lebensenergie für Heilungsstoß
Heil-Drohnen: Drohnen für die Heilung fern stehender Jäger
Sporenwolken: Geruchstarnung für nahe stehende Jäger
Heilungsstoß: Heilung nahe stehender Jäger und sich selbst
Support
Sunny
Granatwerfer: Mini-Atombomben mit massiver Zerstörungskraft
Schild-Drohnen: Mobile Schutzschirme für Jäger
Jetpack-Verstärker: Verbesserung der Jetpacks nahe stehender Jäger
Tarnfeld: Unsichtbarkeit nahe stehender Jäger und für sich selbst
Update 24. März: Der Behemoth ist in einer Twitch-Aufzeichnung (ab Minute 12) in Aktion zu sehen.
Update 25. März: Die Twitch-Aufzeichnung ist nun auch auf YouTube verfügbar..
Update 26. März: Erstmals sind auch die kommenden neuen Jäger auf YouTube zu sehen.




Civilization Revolution 2 zum Schnäppchenpreis (Update)
Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 25. März 2015 - 07:21

Civilization Revolution 2 (CivRev2), das erste Civilization, das exklusiv für mobile Plattformen entwickelt wurde und im Juli 2014 erschien, wird für iOS (ab Version 7) aktuell stark herabgesetzt für nur 4.99 € statt 14.99 € angeboten. Testberichte und Videos finden sich auf unserer Übersichtsseite. Zwar sind die Testberichte durchwachsen, weil das Spiel nur wenig Neues im Vergleich zum preisgekrönten Vorgänger bietet und keinen Multiplayermodus mehr besitzt, aber zu diesem Preis ist das Programm ein Schnäppchen.
Update 27. März: Auch die Android-Version wurde nun stark herabgesetzt auf 5.41 €.
Update 4. April: Die Sonderangebote sind ausgelaufen. Die regulären Preise wurden aber nun reduziert auf 9.99 € (iOS) bzw. 10.82 € (Android).




Evolve: Patch V1.3 für PC, Konsolen folgen am 31. März
Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 25. März 2015 - 01:26

Für den komplexen Actiontitel Evolve von Civ-Publisher 2K Games haben die Entwickler der Turtle Rock Studios den Patch V1.3 für PC veröffentlicht. Dieser wird im Online-Modus automatisch über die Vertriebs-, DRM- und Onlineplattform Steam eingespielt und besitzt eine Download-Größe von rund 58 MB. Es handelt sich primär um einen "Balance-Patch", der die Kräfteverhältnisse zwischen Monstern und Jägern weiter in Richtung einer idealen Gewinnchance von 50:50 ausgleichen soll, siehe dazu die offizielle Änderungsliste. Am 31. März soll dann ein weiterer Patch erscheinen, der den Zuschauermodus und neue Spielfiguren bringen soll. Dann erhalten laut Aussage von Entwicklungschef Chris Ashton auch die Konsolen die Balanceänderungen.




Firaxis: Livestreams im wochentäglichen Wechsel (Update)
Geschrieben von Kai am Dienstag, den 24. März 2015 - 17:11

19. März: Das Civilization-Entwicklungsstudio Firaxis baut seine Twitch-Livesteams weiter aus. Während früher nur Donnerstagsabends gesendet wurde, gibt es inzwischen fast an jedem Wochentag einen Livestream um 19 Uhr bzw. 20 Uhr (ab Beginn der deutschen Sommerzeit). Das Sendeschema sieht offenbar so aus:
Wochentag Livestream-Thema
Montag Sid Meier's Starships
Dienstag XCOM
Mittwoch Civilization Beyond Earth
Donnerstag Verschiedenes bzw. Neues
Bemerkenswert: Der erste Montags-Livestream zu Sid Meier's Starships startet am 23. März um 19 Uhr mit den deutschen Journalisten Daniel 'Writing Bull' Blum und Christian Weigel, die zweisprachig auf Deutsch und Englisch durch die Sendung leiten werden. Sie wollen eine Partie auf dem Schwierigkeitsgrad "unmöglich" spielen, wie sie in einem Vorab-Video ankündigen.
Update 24. März: Eine Aufzeichnung des "unmöglichen" Livestreams ist nun auf YouTube verfügbar.




2K Games: Jubiläums-Angebote auf Steam (Update: Ausgelaufen)
Geschrieben von Kai am Donnerstag, den 19. März 2015 - 19:36

Publisher 2K Games feiert in diesem Jahr sein 10-jähriges-Firmenjubiläum. Zu diesem Anlass gibt es dieses Wochenende einen großen Jubiläums-Verkauf auf Steam mit bis zu 80% Rabatt auf den gesamten 2K-Katalog. Mit dabei ist wieder die riesige Civ5 Complete Edition mit 75% Rabatt für 9.99 € sowie das brandneue Evolve mit 25% Rabatt für 37.49 €. Glückwunsch an 2K zum Jubiläum, vielen Dank für die ausgezeichneten Spiele. 2K Publisher Weekend
Update 23. März: Die Jubiläums-Angebote sind ausgelaufen.




Sid Meier's Starships: PC-Version zum Niedrigpreis bei Amazon
Geschrieben von Kai am Dienstag, den 17. März 2015 - 05:18

Das von Civilization-Schöpfer Sid Meier persönlich entwickelte neue Strategiespiel Sid Meier's Starships [SMS] wird aktuell von Amazon als Steamkey für die PC-Version zum Niedrigpreis von nur 8.74 € angeboten (UVP 14.99 €). Starships ist als kleines Spiel zwar eher für Mobilgeräte konzipiert und spielerisch leichte Kost für Zwischendurch, aber zu diesem geringen Preis macht man wohl kaum etwas verkehrt. Die Testberichte sind befriedigend.




Sid Meier's Starships: Veröffentlichung (Updates)
Geschrieben von Kai am Freitag, den 13. März 2015 - 14:18

12. März: Das von Civilization-Schöpfer Sid Meier persönlich entwickelte neue Strategiespiel Sid Meier's Starships [SMS] wurde für Apple iPad und für Macintosh auf iTunes veröffentlicht. Die Steamfassung für PC und Macintosh wird laut Steam am Abend freigeschaltet. Im Spiel kommandieren Spieler eine Sternenflotte, erforschen die Milchstraße, treffen auf andere Nachfahren der Menschheit und versuchen, über erfolgreiche Missionen und/oder Eroberungen eine Föderation zu bilden. Als Besonderheit besitzt SMS eine Schnittstelle ("Cross-Konnektivität") zu Civilization Beyond Earth [CivBE]. Wer beide Spiele besitzt, kann einen Spielstand von CivBE nach SMS übernehmen. Hierfür ist ein my2K-Benutzerkonto beim Hersteller 2K Games erforderlich, über dessen Cloudspeicher der Datenaustausch dann erfolgt.
Update: Der Journalist Daniel 'Writing Bull' Blum zeigt das erste deutschsprachige Let's Play.
Update: Der Hersteller 2K Games zeigt das Spiel und die Spielmechaniken in einem Vorstellungsvideo.
Update: Das Spiel wurde um 18 Uhr auf Steam veröffentlicht. Der Download umfasst rund 639 MB.
Update: Die Schnittstelle des Programms zu Civilization Beyond Earth [CivBE] ist umfangreicher als gedacht. Meldet man sich mit einem my2K-Benutzerkonto an, kann man für bestimmte Erfolge in CivBE zusätzliche Boni und Missionen in Starships erhalten.
Update 13. März: Die Schnittstelle des Programms zu Civilization Beyond Earth [CivBE] funktioniert auch in umgekehrter Richtung: Im amerikanischen CivFanatics-Forum hat jemand ermittelt, dass man für bestimmte Erfolge in Starships auch zusätzliche Boni in CivBE erhalten kann.
Update 15. März: Wie sich gezeigt hat, erhalten Spieler für einen Sieg in Starships als Belohnung auch noch den neuen Kartentyp Winzige Inseln in Beyond Earth. Unser Leser Christian K. erreichte dieses mit einem Wunder-Sieg (Dank für die Info), ich erreichte dieses mit einem Bevölkerungs-Sieg.
Vorstellungsvideo von 2K Games Let's Play von WritingBull




Tipp: Cities Skylines - große Städtebausimulation zum kleinen Preis (Update)
Geschrieben von Kai am Freitag, den 13. März 2015 - 10:28

11. März: Sid Meier wurde zu Civilization einst durch die Städtebausimulation SimCity inspiriert. Diese hat nun massive Konkurrenz bekommen durch Cities: Skylines von Paradox, das am 10. März veröffentlicht wurde. Skylines kopiert das SimCity-Spielkonzept schamlos, sogar die Menüs sind im Aufbau fast gleich. Zwar fehlt Skylines gegenüber SimCity etwas der Charme, es gibt keine Tageszeiten, weniger Gebäude und es fehlt ein Warenwirtschaftssystem. Dafür sind riesige Großstädte möglich, welche das letzte SimCity schmerzvoll vermissen ließ, und es gibt einen Steam Workshop für die Einbindung benutzerdefinierter Inhalte. Die deutschsprachigen Tests sind sehr positiv, das Benutzerhandbuch bietet weitere Eindrücke. Das Programm kann dank Steamplay unter Windows, Mac und Linux gespielt werden. Bemerkenswert ist der geringe Verkaufspreis, da konnte auch ich nicht nein sagen und habe schon Stunden damit verbracht. Hier gibt es für Aufbauspieler ein großes Spiel für kleines Geld.
Update 13. März: Der Publisher Paradox teilt mit, dass die Städtebausimulation allein am Releasetag 250.000 Exemplare verkauft und damit alle Rekorde des Unternehmens gebrochen hat. Bei Steam (USA) und bei GamesPlanet (D) steht Skylines seit Tagen auf Platz 1 der Download-Verkaufscharts. Auch bei den aktiven Steam-Spielerzahlen wird Cities: Skylines aktuell nur noch von wenigen Titeln übertroffen, darunter Civilization V. Die Amazon-Reviews zeigen nahezu 100% 5-Sterne-Wertungen. So muss es wohl aussehen, wenn eine neue Genre-Referenz entsteht. Wer beim Einstieg etwas Unterstützung braucht, erhält Tipps für den Städtebau z.B. bei GameStar und PC Games. Wer sich vor der englischen Sprache nicht scheut, findet Erklärungen der Entwickler in der offiziellen Skylines-Wiki.




Civilization Beyond Earth: Überarbeitung mit Patch V2.0 geplant
Geschrieben von Kai am Freitag, den 13. März 2015 - 07:04

Für Civilization Beyond Earth haben die Designer des Softwarestudios Firaxis auf der Game Developers Conference (GDC) laut einem Bericht von Polygon eine Überarbeitung des Programms in den nächsten Monaten angekündigt. Die Entwickler erklären selbstkritisch, dass sie beim Design wagemutiger hätten sein sollen und zu sehr dem klassischen Civilization-Spielprinzip gefolgt seien. Dieses würde aber besonders hinsichtlich der Diplomatie in dem SciFi-Szenario weniger gut funktionieren, weil die Spieler die fiktiven CivBE-Fraktionen nicht als ausreichend authentisch und unterschiedlich wahrnehmen. "Das Diplomatie-System benötigt mehr Spielsubstanz", meint Entwickler Will Miller, und man darf gespannt sein, an was die Entwickler gerade arbeiten, was in einem Patch V2.0 in den nächsten Monaten veröffentlicht werden soll. Die starke Überarbeitung eines Spieles ohne einen konkreten Anlass wäre etwas ungewöhnlich, und es würde uns deshalb wenig wundern, wenn die viele Arbeit vielleicht auch ein Addon begleiten würde, was aber aktuell reine Spekulation ist.




Evolve: erste kostenlose DLC-Karten
Geschrieben von Kai am Donnerstag, den 12. März 2015 - 16:41

Für den komplexen neuen Actiontitel Evolve von Civ-Publisher 2K Games haben die Entwickler der Turtle Rock Studios zusätzliche Karten als DLC versprochen, die kostenlos sein sollen, um die Community nicht zu spalten. Die ersten beiden kommenden Karten "Broken-Hill-Gießerei" und "Broken-Hill-Mine" wurden heute im Evolve-Blog vorgestellt. Sie sollen am 31. März zunächst zeitexklusiv für die Xbox One veröffentlicht werden, für PC und PS4 erscheinen die Karten leider erst am 30. April. Die neuen Karten werden sich für alle Spielarten außer "Defend" eignen und bereichern den Evakuierungs-Modus mit neuen Karteneffekten.
Broken-Hill-Gießerei Broken-Hill-Mine




Age of Wonders III: Zweite Erweiterung 'Eternal Lords'
Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 11. März 2015 - 21:25

Zu Age of Wonders III, das als eine Art Fantasy-Civilization im letzten Jahr überzeugte, wird die zweite große Erweiterung Eternal Lords am 14. April zum Preis von 19,99 € erscheinen. Die wichtigsten Neuerungen, siehe dazu den kurzen neuen Trailer:
  • Neue Rasse der Frostline
  • Neue Rasse der Tigraner
  • Neue Klasse der Nekromanten
  • Neue Oberhaupt-Spezialisierungen
  • Neue kosmische (globale) Ereignisse
  • Neue mysteriöse Orte auf der Weltkarte
  • Neues Völker-Regierungssystem und entsprechende neue Siegbedingung
  • Neue Story-Kampagne "Eternal Lords"
Weitere Informationen und Screenshots dazu sind bei Golem zu finden. Kostenlos für Besitzer der Grundversion wird es im April auch noch eine Mac/Linux-Version im Rahmen von Steamplay geben, außerdem soll ein großer Patch unter anderem neue diplomatische Optionen und Play-by-Mail-Multiplayer bringen.






Evolve: Patch V1.1 nun auch für PC
Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 11. März 2015 - 19:23

Für den komplexen neuen Actiontitel Evolve von Civ-Publisher 2K Games haben die Entwickler der Turtle Rock Studios den Patch Nr. 1 nun auch für PC veröffentlicht, nachdem die XBox One wegen eines massiven Plattformfehlers mit verlorenen Spielerdaten zuerst im Februar bedient wuirde. Der PC-Patch V1.1 wird im Online-Modus automatisch über die Vertriebs-, DRM- und Onlineplattform Steam eingespielt und besitzt eine Download-Größe von rund 262.5 MB. Alle Änderungen finden sich in der offiziellen Änderungsliste. Es handelt sich demnach auch bei dem PC-Patch erst einmal nur um Korrekturen von technischen Problemen, z.B. dem Support von 21:9-Monitoren und Mauscursor-Problemen. Die angekündigten Balance-Änderungen und der Zuschauermodus sind noch nicht in diesem Patch enthalten.




Civilization Beyond Earth: 'Winter-Patch' V1.0.2.658 veröffentlicht (Update)
Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 11. März 2015 - 16:09

Für Civilization Beyond Earth hat das Softwarestudio Firaxis den "Winter"-Patch V1.0.2.658 für PC veröffentlicht, der im Online-Modus automatisch über die Vertriebs-, DRM- und Onlineplattform Steam eingespielt wird und eine Download-Größe von rund 41 MB besitzt. Der Patch hat folgende Schwerpunkte: Neu ist eine funktionale Verknüpfung ("Cross-Konnektivität") zu dem kommenden Titel Sid Meier's Starships. Hierfür ist ein my2K-Benutzerkonto erforderlich, das im Programm angelegt werden kann. my2K ist ein neues Cloud-Benutzerkontensystem von 2K, das laut Aussage eines 2K-Mitarbeiters für die Kommunikation zwischen 2K-Programmen dient. Als Anreiz zur Erstellung eines my2K-Kontos wird bei der ersten my2K-Anmeldung aus CivBE heraus die exklusive Karte 'Gefroren' (Gletscherplanet) kostenlos freigeschaltet. Außerdem gibt es Balanceveränderungen für Wunder und ein überarbeitetes Handelssystem. Dieses besitzt nun eine häufig gewünschte Option für automatische Routen-Erneuerungen und ist von der Größe der Stadtbevölkerung abhängig, womit Kleinstädte keine Handelsmetropolen mehr sein können. Alle Änderungen sind beschrieben in der offiziellen Änderungsliste. Eine Mac/Linux-Version des Patches dürfte bald folgen.
Update: Um eine CivBE-Partie für Starships zu exportieren, meldet man sich im Spiel bei my2K an, lädt einen Spielstand und wählt im Spielmenü den Punkt "In Starhips spielen". Die Sponsoren und ihre Beziehungen können dann in Starships für eine neue Partie über my2K importiert werden.




Sid Meier's Starships: Releasewoche (Updates)
Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 11. März 2015 - 15:15

Am Donnerstag, 12. März erscheint das von Sid Meier persönlich programmierte Strategiespiel Sid Meier's Starships [SMS]. Zuvor dürfte ein "Winter-Patch" für Civilization Beyond Earth [CivBE] dafür sorgen, dass Spielstände von CivBE mithilfe eines My2K-Benutzerkontos nach SMS übernommen werden können. Außerdem will der bekannte Rundfunkjournalist Daniel 'Writing Bull' Blum laut einem neuen Vorschauvideo ab Mittwoch das erste deutschsprachige Let's Play starten. Zum Release will das Entwicklungsstudio Firaxis eine globale Livestream-Release-Party starten, die aus einem Livespiel mit drei Teilen besteht, entsprechend den drei Release-Zeitzonen: Der Spielstand wird dann zum Release an die jeweils nächste Zeitzone wie bei einer Hotseat-Partie weitergegeben. Übertragen wird die Livestream-Party auf Twitch.
Übersicht der zu erwartenden Starships-Termine (ohne Gewähr):
  • 9.-11. März (wahrscheinlich): Winter-Patch für CivBE
  • Mi, 11. März: Let's Play von Daniel Blum
  • Do, 12. März, 19 Uhr (wahrscheinlich): Release in Deutschland
  • Mi, 12. März, 19 Uhr: Release-Party mit Pete Murray von Firaxis (für Asien)
  • Mi, 12. März, 22 Uhr: Release-Party mit Daniel Blum und Christian Weigel (für Europa)
  • Do, 13. März, 00 Uhr: Release-Party mit David Hinkle von 2K Games (für Amerika)
  • Update: Der Journalist Daniel 'Writing Bull' Blum hat das erste deutschsprachige Let's Play gestartet.
    Update 11. März: In die obige Terminübersicht hatte sich ein Fehler eingeschlichen. Anders als bei CivBE soll die Release-Party bei SMS überraschenderweise nicht vor, sondern nach dem Release stattfinden. Die Release-Party findet entsprechend einen Tag später statt. Wir haben die Terminübersicht entsprechend korrigiert und bitten den Fehler zu entschuldigen.




    Steam kommt günstig und elegant ins Wohnzimmer
    Geschrieben von Kai am Freitag, den 6. März 2015 - 10:48

    Viele PC-Spieler kennen das Problem: Der PC steht mit allen Steam-Spielen im Arbeitszimmer, aber gelegentlich würde man lieber gemütlich im Wohnzimmer spielen. Natürlich könnte man dafür einen teuren zweiten PC kaufen, aber ab November soll es eine günstigere und elegantere Lösung geben: Steam-Hardware, welche die bequeme Fernsteuerung eines PCs und das Streaming auf einen entfernen TV-Bildschirm erlaubt. Alles, was dazu nötig sein wird, ist dann ein Steam Controller zur Steuerung und ein Steam Link als Fernsteuerungskonsole, an welchen der Steam Controller, der TV-Bildschirm und das Heimnetzwerk angeschlossen wird. Beide Geräte dürften zusammen ca. 100 € kosten, die Übertragungsqualität soll bei 1080p mit 60 Bildern/s und niedriger Latenz liegen. Civilization ohne große Extrahardware gemütlich im Wohnzimmer-Sessel auf dem großen TV-Bildschirm? Hört sich gut an.




    Evolve: Herausforderungen mit Spielbelohnungen, kostenlose Monster-Goldskins (Update)
    Geschrieben von Kai am Donnerstag, den 5. März 2015 - 19:19

    Für den komplexen neuen Actiontitel Evolve von Civ-Publisher 2K Games wollen die Entwickler laut ihrem Newsblog in den nächsten Wochen Herausforderungen veröffentlichen, deren Erfüllung im Spiel mit Sonderpreisen belohnt wird. Zur Einstimmung verschenken die Entwickler ihre eigenen goldenen Monsterskins, die bisher nur sie öffentlich getragen haben, als Dankeschön alle Spieler, die von Freitag 6 Uhr bis Montag 6 Uhr ein öffentliches Evolve-Match bestreiten. Die Goldskins werden dann bis zum 14. März geliefert. Diese extrem coolen, aber auch extrem auffälligen Skins zu tragen dürfte natürlich anspruchsvoller sein als das Tragen der schwarzen Standardskins, denn goldene Haut wird auf den meisten dunklen Spielkarten auffallen wie ein bunter Hund. Die schwierigeren Herausforderungen werden dann mit der "St. Patrick’s Day Trapper Challenge" wohl am 17. März starten. Gute Jagd!
    Update: Laut einer Foren-Ergänzung von Chefdesigner Chris Ashton wird man für die kostenlosen Skins und Sonderpreise wohl mit einem persönlichen my2K-Konto angemeldet spielen müssen, weil die Entwickler diese Technologie benötigen, um Benutzerkonten die Sonderpreise zuzuweisen.




    Sid Meier's Starships: Veröffentlichungstermin, Preis und Vorschau (Updates)
    Geschrieben von Kai am Donnerstag, den 5. März 2015 - 13:54

    24. Februar: Sid Meier's Starships [SMS], das kommende von Sid Meier persönlich programmierte Firaxis-Strategiespiel, soll laut Angaben des CivForums am 12. März zum Preis von 14.99 € für Windows, Mac und ausgesuchte iOS-Geräte erscheinen. Im Spiel kommandieren Spieler eine Sternenflotte, erforschen die Milchstraße, treffen auf andere Nachfahren der Menschheit und versuchen, über erfolgreiche Missionen und/oder Eroberungen eine Föderation zu bilden. Als Besonderheit soll SMS eine Schnittstelle zu Civilization Beyond Earth haben ("Cross-Konnektivität"). Wer beide Spiele besitzt, erhält dann zusätzliche Funktionen. Hierfür ist ein my2K-Konto erforderlich, das im Programm angelegt werden kann. my2K ist ein neues Cloud-Benutzerkontensystem von 2K für die Kommunikation zwischen 2K-Programmen.
    Update: Das CivForum bietet dazu ein kleines Vorschauvideo und eine Diskussionsmöglichkeit.
    Update: Auch der bekannte Rundfunkjournalist Daniel 'Writing Bull' Blum bietet ein Vorschauvideo.
    Update 1. März: Eine interessante GamesWelt-Vorschau deutet an, dass die Cross-Konnektivität die diplomatischen Beziehungen umfasst, die von CivBE zu SMS übernommen werden können. Außerdem äußert sich Sid Meier zu aktuellen Entwicklungen der Spielewelt, Auszug:
    Sid Meier bei GamesWelt: "Nein, es gibt keinen In-Game-Shop oder derartige Funktionen. Man bezahlt 14,99 Euro und bekommt dafür das komplette Spiel." Sid zeigt sich wenig begeistert von der Entwicklung, die Spiele in den vergangenen Jahren genommen haben. "Gratisspiele haben ein merkwürdiges Selbstverständnis erzeugt. [...] Als Entwickler musst du dich nicht mehr allein auf das Spiel selbst konzentrieren, sondern die Mechaniken plötzlich auf den Umsatz einstellen." [...] Auf Kickstarter oder andere Crowdfunding-Plattformen würde sich Meier nie verlassen. Die Geschehnisse rund um Peter Molyneux in den vergangenen Wochen erachtet er einfach nur als traurig: "Du gehst bei dieser Art der Finanzierung ein Versprechen gegenüber dem Kunden ein, das du häufig nicht halten kannst. Spielentwicklung ist ein kreativer Prozess und mit so vielen Unwägbarkeiten verbunden..."
    Update 3. März: Designer Sid Meier antwortet in einer YouTube-Serie auf Fragen der Community:
    Frage 1: Was unterscheidet Starships von früheren Spielen?
    Frage 2: Hat Starships einen Multiplayer-Modus?
    Frage 3: Wie spielt sich Starships im Vergleich zur Civilization-Reihe?
    Frage 4: Welche Bonusse werden die einzelnen Anführer haben?
    Frage 5: Gibt es Waffensysteme, mit denen man andere Schiffe übernehmen kann?
    Frage 6: Treffen wir [im Weltraum] unsere [menschlichen] Nachbarn?
    Frage 7: Verstoßen die taktischen Kämpfe gegen die "Covert Action"-Regel?
    Frage 8: Wie viele Gegner gibt es im Spiel?
    Frage 9: Was ist das Innovative an Starships?
    Update 3. März: Sid Meier spricht in einem sehr interessanten T-Online-Interview über seinen neuen Titel, die Spiele-Entwicklung und sein Privatleben, Auszug:
    Sid Meier bei T-Online: Frage: Sollte ein Spiel einen Mindestumfang besitzen, und sollte dies womöglich klar deklariert werden? Antwort: "Ich bin dafür! Natürlich variiert die Spiellänge abhängig vom Genre. Trotzdem sollten Spiele-Entwickler deutlich machen, was den Nutzer erwartet. In unserem Fall ist das sicherlich weniger ein Problem: Auf einer maximal großen Karte dauern Partien gerne länger als 15 Stunden."




    Evolve: Zuschauermodus für den eSport
    Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 4. März 2015 - 15:51

    Für den komplexen neuen Actiontitel Evolve von Civ-Publisher 2K Games kündigten die Entwickler vor einigen Wochen einen Zuschauermodus für einen sechsten Teilnehmer an, der im nächsten Patch erscheinen soll. Hierzu gibt es nun erstmals eine genaue Textbeschreibung und eine Videovorschau, Features:
  • Zuschauer-Kamera, Spieler-Kameras oder "Daisy-Kamera" frei wählbar
  • HUD optional mit Spielerübersicht, Vorteilen, Minimap und Überlebenschancen
  • All diese Features richten sich natürlich an den eSport, siehe dazu z.B. die ESL und die kommenden ESL-Turniere, welche am nächsten Wochenende live von der PAX East-Messe auf dem Twitch-Kanal von Evolve übertragen werden.



    topback to top Sid Meier's Civilization
    © Take2 Games & Firaxis Games
    All other trademarks belong to their respective owners.
    © 2002-2016 team civilized.de