Home
Home civilized.de - Deutsche Civilization - Fansite
Das Newsarchiv von civilized.de


Civilization Online: farmen, bauen und prügeln
Geschrieben von Kai am Samstag, den 31. Mai 2014 - 06:48

Civilization Online wird demnächst als Civilization-MMOG (Massively Multiplayer Online Game) in Korea erscheinen und läuft aktuell im geschlossenen Betatest. Ein PlayMassive-Bericht zeigt, dass das Gameplay eher wenig mit Civilization zu tun hat, sondern mehr mit einem klassischen MMO: Spieler erstellen ein virtuelles Alter-Ego, dann farmen, bauen und prügeln sie in einer quitschbunten Kulisse. Damit dürfte der Grund dafür klar sein, dass das Spiel nur in Asien erscheint. "Dieses Konzept würde auf den westlichen Märkten nicht funktionieren, so 2K."




Civilization Beyond Earth: Weitere Informationen
Geschrieben von Kai am Freitag, den 30. Mai 2014 - 23:05

Bis zur Veröffentlichung von Civilization Beyond Earth [CivBE] veröffentlicht Publisher 2K Games gelegentlich Informationshäppchen auf der Civilization-Homepage. Wir ergänzen unsere Übersichtsseite entsprechend. Heute gibt es einen etwas größeren Eintrag mit Informationen über die Harmonie-Affinität, also die Ideologie der genetischen Anpassung der Menschen an das fremde Planetenökosystem. Menschen dieser Ideologie entwickeln sich auf Dauer selbst zu 'Aliens', indem sie beispielsweise ihre Lungen genetisch an die fremde Atmosphäre anpassen und so irgendwann keine Atemgeräte mehr brauchen.
Entwicklung von Einheiten der Harmonie-Ideologie




Age of Wonders III: Patch V1.2 veröffentlicht
Geschrieben von Kai am Dienstag, den 27. Mai 2014 - 19:14

Für Age of Wonders III (AoW3), das aktuell als eine Art Fantasy-Civilization in Tests gelobt wird, haben die Triumph Studios den 3. Patch veröffentlicht. Patch V1.2 hat eine Download-Größe von ca. 109 MB und bringt viele Menge Neuerungen, Änderungen und Korrekturen. Zu den zentralen Bestandteilen gehören Optionen für variable Spielgeschwindigkeiten und die Begrenzung auftauchender Helden auf die Rasse des Anführers. Alle Modifikationen sind beschrieben in der offiziellen Änderungsliste.




The Universim: Kickstarter-Göttersimulation (Updates)
Geschrieben von Kai am Dienstag, den 27. Mai 2014 - 05:24

26. April: The Universim ist eine Kickstarter-Kampagne für eine Göttersimulation mit einem interessanten Konzept: Spieler lenken das Geschehen zunächst auf einem und später auf mehreren Planeten, können die Bevölkerung allerdings nur indirekt beeinflussen. Die computergesteuerte Bevölkerung siedelt also selbst oder führt Krieg gegeneinander, und der Spielergott muss versuchen, seine Schäfchen von der Steinzeit zur Moderne zu begleiten, die richtige Forschung zu inspirieren, auf Krankheiten, Kriege und Naturkatastrophen zu reagieren, die Raumfahrt zu entdecken und andere Planeten zu besiedeln. Die Indie-Enwickler von Crytivo Games wollen hierfür innerhalb eines Monats 320.000 $ sammeln, um laut der Universim-Homepage das beste Planetenmanagement-Spiel zu entwickeln. Erscheinen soll The Universim Ende 2015 komplett DRM-frei für Windows, Mac und Linux, siehe Trailer.
Update 22. Mai: 4Players meldet, dass die Kickstarter-Kampagne erfolgreich war. Dazu gibt es eine deutsche Pressemitteilung (PDF). Bereits in nur einem Monat sollen alle Unterstützer ab 30 $ (ca. 23 €) eine erste Alpha-Version erhalten, siehe auch die Roadmap im Herstellerforum. Auf Youtube zu sehen gibt es bereits einen ersten Prototyp und eine Minivorschau. Da man das interessante Spiel auch per Paypal unterstützen kann, habe ich einmal die 23 € für den Alpha-Zugang investiert und werde gelegentlich davon berichten. Wer nur am Spiel selbst interessiert ist, kann es auf Kickstarter noch bis morgen für 20 $ (inkl. Betazugang ab Frühjahr 2015) oder 15 $ (allein für die Endfassung ab Ende 2015) unterstützen und erhält dann die spätere Steam-Fassung dazu kostenlos.
Update 27. Mai: Die Kickstarter-Kampagne wurde erfolgreich abgeschlossen, und es wurden inklusive des Paypal-Zahlungskanals mehr als 400.000 $ erzielt. Damit können von den angestrebten Zusatzzielen die Mehrsprachigkeit und ein Dinosaurier-Zeitalter finanziert werden. Auf Twitter teilen die Entwickler mit, dass sich Nachzügler auch nach Ende der Kickstarter-Kampagne noch am Projekt beteiligen können und hierfür der Paypal-Zahlungskanal geöffnet bleibt. Sollten auf diesem Wege im Laufe der nächsten Monate noch die 50.000 $ für die nächsten Zusatzziele zusammen kommen, könnten auch noch das angestrebte Live-Newssystem und ein Planeten-Editor finanziert werden.




Civilization Beyond Earth: Weitere Informationen
Geschrieben von Kai am Samstag, den 24. Mai 2014 - 05:45

Bis zur Veröffentlichung von Civilization Beyond Earth [CivBE] veröffentlicht Publisher 2K Games gelegentlich Informationshäppchen auf der Civilization-Homepage. Wir ergänzen unsere Übersichtsseite entsprechend. Heute gibt es einen etwas größeren Eintrag mit Informationen über die Supremacy-Affinität, also die Ideologie der technischen Überlegenheit durch Cyborg-Systeme. Menschen dieser Ideologie setzen ähnlich wie die 'Borg' des 'Star Trek'-Universums auf kybernetische Systeme, um biologische Grenzen zu überschreiten und sich so dem neuen Planeten anzupassen.
Wichtig: Offenbar benötigen die Schwebesysteme der höchsten Entwicklungsstufe einer Ideologie jeweils eine spezielle Ressource, die nur von dieser Ideologie verwendet werden kann:
  • Überlegenheit ("Supremacy"): gelbe Ressource Firaxit ("Firaxite")
  • Reinheit ("Purity"): violette Ressource Schwebstein ("Floatstone")
  • Harmonie ("Harmony"): grüne Ressource Xenomasse ("Xenomass")
  • Entwicklung von "Kavallerie"-Einheiten der Überlegenheits-Ideologie
    Entwicklung von "Kavallerie"-Einheiten der Reinheits-Ideologie




    Civilization Beyond Earth: Weitere Informationen (Updates)
    Geschrieben von Kai am Dienstag, den 20. Mai 2014 - 16:03

    Zu Civilization Beyond Earth [CivBE] zeigen ein neues Videointerview und eine neue Vorschau weitere Screenshots und weitere Oberhäupter, darunter die Vertreterinnen von Amerika und Indien, sowie ein Bild, das ein Titelbildschirm sein könnte.
    Update: Gameswelt und PC Games haben die ersten deutschsprachigen Vorschauen, die auf eigenen Spieleindrücken der ersten 50 Runden beruhen.
    Update: Wir haben auf Basis mehrerer Vorschauen unsere Übersichtsseite ergänzt. Dank einer russischen Vorschau sind nun alle Fraktionen bekannt.




    Age of Wonders III: günstig dank 5 EUR-Gutschein von buecher.de für 31.95 EUR
    Geschrieben von Kai am Montag, den 19. Mai 2014 - 14:34

    Age of Wonders III (AoW3), das aktuell als eine Art Fantasy-Civilization in Tests gelobt wird, ist aktuell bei Buecher.de mit dem neuen 5 EUR-Gutscheincode NGQC-D4NS-C8KR-9EFF (ab 30 € Bestellwert) recht günstig und versandkostenfrei für 31.95 € zu bekommen. Dank an Konsolenschnäppchen für den Hinweis. Bei dieser Gelegenheit: Das im CivForum zu dem Programm entwickelte PDF-Tutorial wird in einer neuen, aktualisierten Version frei zum Download angeboten.




    Civilization Beyond Earth: zum Release 'Interstellar' von Christopher Nolan
    Geschrieben von Kai am Samstag, den 17. Mai 2014 - 05:59

    Zur Veröffentlichung von Civilization Beyond Earth im Herbst wird es gleich auch noch den passenden Film geben: In Interstellar von Christopher Nolan öffnet sich für die Menschheit die Tür zu einer interstellaren Reise, um so vielleicht der Klimakatastrophe auf der Erde zu entgehen. Die Hauptrolle spielt Matthew McConaughey, aus früheren Nolan-Filmen bekannt ist z.B. Michael Caine wieder dabei, ebenso wie Hans Zimmer wieder für die Musik zuständig ist. 'Interstellar' soll am 7. November erscheinen, vorab gibt es einen ersten Youtube-Trailer. 2014 wird ein Festjahr für Science-Fiction-Fans!




    Civilization Beyond Earth: Weitere Informationen
    Geschrieben von Kai am Freitag, den 16. Mai 2014 - 19:29

    Bis zur Veröffentlichung von Civilization Beyond Earth [CivBE] veröffentlicht Publisher 2K Games gelegentlich Informationshäppchen auf der Civilization-Homepage. Wir ergänzen unsere Übersichtsseite entsprechend. Heute gibt es einen etwas größeren Eintrag mit Informationen über die Purity-Affinität, also die Ideologie der biologischen Reinheit. Menschen dieser Ideologie verweigern sich der biologischen Anpassung an den neuen Planeten und besitzen entsprechend keine Anpassungen an die fremde Atmosphäre. Entsprechend setzen die Einheiten der Reinheitsanhänger auf wuchtige Exoanzüge und massive Maschinen mit weniger Beweglichkeit und mehr Feuerkraft.
    Entwicklung von "Kavallerie"-Einheiten der Reinheits-Ideologie




    Civilization Online: Fantastischer Titelsong von Christopher Tin
    Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 14. Mai 2014 - 22:25

    Civilization Online wird demnächst als Civilization-MMOG (Massively Multiplayer Online Game) in Korea erscheinen. Anlässlich eines ersten Betatests gegen Ende dieses Monats gibt es ein neues Video, das neben vielen Bildern einen Gruß von Sid Meier (links) und einen echten Schatz enthält:
    Die vorgestellte Titelmusik "Song of the Mountain" stammt nämlich aus der Hand des bekannten Civ4-Komponisten Christopher Tin (links), der bereits mit zwei Grammy-Preisen ausgezeichnet wurde, u.a. für den legendären Civ4-Menütitel Baba Yetu. Mir gefällt der neue Song fast noch besser. Auf jeden Fall reinhören!




    Take-Two mit Rekordumsatz und Riesengewinn dank GTA V
    Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 14. Mai 2014 - 05:43

    Civilization/XCOM-Rechteinhaber und Verleger Take-Two Interactive Software, der Civ und XCOM von Firaxis Games unter dem Label 2K Games vertreibt, hat laut dem jährlichen Finanzbericht im Fiskaljahr 2014 den Jahresumsatz um satte 94% auf einen Rekord von 2.35 Mrd. Dollar steigern können. Der Vorjahresverlust von 31.2 Mio. Dollar wurde damit in einen Gewinn von 361.7 Mio. Dollar verwandelt. Verantwortlich für diese Rekordzahlen ist vor allem GTA V für die PS3 und XBox 360, Umsetzungen für PC, PS4 und XBox One werden in den nächsten Monaten erwartet.
    Take-Two-Bilanz:
    Fiskaljahr 2014
    (in US-Dollar)
    Fiskaljahr 2013
    (in US-Dollar)
    Umsatz 2.351 Mio 1.214 Mio +94 %
    Gewinn 361.7 -31.2 +1259 %
    Take-Two-Umsatzanteile:
    Plattform Umsatzanteil 2014 Umsatzanteil 2013 Differenz/Plattformbezogen
    Konsolen 92% 80% +12%/+15%
    PC und andere 8% 18% -10%/-55%
    Handhelds 0% 2% -2%/-100.0%




    Pandora: First Contact - Patch V1.3.0 veröffentlicht (Update: Hotfix V1.3.2)
    Geschrieben von Kai am Samstag, den 10. Mai 2014 - 04:56

    Für Pandora: First Contact haben die Proxy Studios einen großen 5. Patch veröffentlicht. Dieser wird beim Start des Spieles bei vorhandener Internetverbindung automatisch zum Download angeboten: Patch V1.3.0 hat eine Download-Größe von ca. 48 MB und bringt jede Menge Neuerungen, Änderungen und Korrekturen. Zu den zentralen neuen Bestandteilen gehören ein Terraforming, welches mit Terrain-Absenkungen/Anhebungen ab dem Zeitalter der Mechanisierung zur Verfügung steht, Multiplayer-Verbesserungen sowie optional eine Benutzeroberfläche in italienischer Sprache. Alle Modifikationen sind beschrieben in der offiziellen Änderungsliste.
    Hinweis: Ältere Spielstände sind mit der neuen Pandora-Version nicht kompatibel und können aus diesem Grund nicht geladen werden. Wer eine bereits laufende Partie zu Ende spielen möchte, sollte das Angebot zum Update beim Start des Spieles deshalb erst einmal nicht annehmen.
    Hinweis: Der nächste große Patch ist bereits für den 30. Mai zu erwarten, wenn zeitgleich mit der Steam-Fassung des Programms ein kostenloses Addon unter dem Titel "Return of the Messari" veröffentlicht werden wird, bei dem optional gegen Ende des Spieles eine Alien-Rasse auftaucht, um Pandora wieder von den Menschen zu säubern, siehe März-Entwicklerinterview.
    Update 10. Mai: Kurz nach dem obigen 5. Patch wurde ein 6. Patch veröffentlicht. Dieser Hotfix V1.3.2 hat eine Download-Größe von ca. 5.9 MB und behebt eine Handvoll massive Fehler, die sich eingeschlichen und das Programm auf Dauer unspielbar gemacht hatten. Alle Modifikationen sind beschrieben in der offiziellen Änderungsliste.




    Civilization Beyond Earth: Weitere Informationen (Update)
    Geschrieben von Kai am Freitag, den 9. Mai 2014 - 12:01

    Zu Civilization Beyond Earth [CivBE] nennt ein CivFanatics-Posting weitere Informationen aus der Juni-Ausgabe des britischen PC Gamer. Wir haben unsere Übersichtsseite ergänzt. Demnach besteht eine der spielbaren Fraktionen aus Frankreich-Iberien, und auf den zu besiedelnden Planeten lauern Wolfskäfer, die Nester bilden, welche ausgehoben werden müssen. Am interessantesten sind einige Start-Optionen der Fraktionen hinsichtlich der Raumschiffbeladung:
    Fraktions-Startoptionen (Raumschiffbeladung): Kolonisten
  • 1. Aristokraten (Handelsbonus)
  • 2. Ingenieure (Produktionsbonus)
  • 3. Intellektuelle (Wissenschaftsbonus)
  • 4. Pilger (Glaubensbonus)
  • 5. Söldner (Militärbonus)
  • Fraktions-Startoptionen (Raumschiffbeladung): Nutzlast
  • 1. Terrain-Scanner (Bonus: sichtbare Kontinentalumrisse)
  • 2. Lebenform-Scanner (Bonus: sichtbare Lebensformen)
  • 3. Waffen (Bonus: Militär)
  • Update 9. Mai: Bei den CivFanatics wurde der PC Gamer-Artikel mit 5 neuen Screenshots verlinkt.
    Sid Meier's Civilization Beyond Earth



    topback to top Sid Meier's Civilization
    © Take2 Games & Firaxis Games
    All other trademarks belong to their respective owners.
    © 2002-2016 team civilized.de