Home
Home civilized.de - Deutsche Civilization - Fansite
Das Newsarchiv von civilized.de


Civilization V: Campaign Edition für Mac jetzt mit 4K-Unterstützung
Geschrieben von Kai am Freitag, den 21. März 2014 - 13:03

Laut MacTechNews unterstützt die Civilization V: Campaign Edition für Mac nun 4K-Displays mit einer Auflösung von 3840x2160. Voraussetzung dafür ist ein neuer Mac Pro. Laut dem Mac-Softwarestudio Aspyr ist Civilization V das einzige Spiel, das die Leistung beider Grafikkarten des Apple-Topfrechners voll ausnutzt und so den großen Leistungssprung möglich macht. Außerdem werden jetzt OpenCL-Frameworks verwendet, die die Leistung auch auf anderen Macs mit Grafikkarten von NVIDIA oder ATI verbessern sollen. Zudem sollen die Ladezeiten reduziert worden sein. Dank an Arne für den Hinweis. Hinweis von civilized.de: Wir weisen Mac-Interessenten wie immer darauf hin, dass die Civilization V: Campaign Edition als Sonderversion zwar auf das Steam-DRM verzichtet, es dafür aber auch keinen Internet-Multiplayermodus und keine Steam-Kompatibilität für z.B. Steamplay und den Steam Workshop gibt. Die oben geschilderten Updates dürften auch den Weg in die reguläre Steam-Version finden.




Civilization Online: MMOG für Asien (Update)
Geschrieben von Kai am Freitag, den 21. März 2014 - 12:24

7. August 2013: Nachdem Civilization World (CivWorld) als Civilization-Onlinevariante für Facebook Ende Mai 2013 eingestellt wurde (siehe FAQ), gibt es Informationen und Screenshots zu Civilization Online, einem geplanten Civilization-MMOG (Massively Multiplayer Online Game), das zunächst nur in Asien für PC auf Basis der CryEngine 3 erscheinen soll. Civilization Online ähnelt demnach dem eingestellten Civilization World: Einzelne Spieler leiten keine Zivilisation, sondern übernehmen als Bürger einer Nation einzelne Aufgaben ("Karrieren") und können im Laufe der Zeit befördert werden. Civilization Online ist dabei kein rundenbasiertes Strategiespiel, sondern ein "Sandbox-Onlinerollenspiel". Civilization-Schöpfer Sid Meier hat dem koreanischen Projekt von XL Games seinen Segen gegeben, ist aber wie sein Entwicklungsstudio Firaxis nicht an der Entwicklung beteiligt. Deshalb beschränken wir uns auf eine Berichterstattung am Rande und eine Übersichtsseite.
Update 21. März 2014: Die vier Zivilisationen und Oberhäupter in Civilization Online:
  • 1. Ägypten - Hatschepsut
  • 2. Azteken - Montezuma
  • 3. China - Qin Shihuangdi
  • 4. Rom - Julius Caesar
  • Civilization Online soll 2014 in Südkorea erscheinen und später auch in weiteren asiatischen Ländern. Eine Veröffentlichung in Amerika und Europa ist weiterhin nicht geplant.




    Pandora: First Contact - Erster Cup und zweiter Spieldesigner-Multiplayerabend (Updates)
    Geschrieben von Kai am Sonntag, den 9. März 2014 - 13:30

    3. März: Im März finden zu Pandora: First Contact zwei Community-Veranstaltungen mit Entwicklerunterstützung statt: Am 7. März startet ein erster Pandora-Cup, die drei Erstplatzierten des Turniers gewinnen von den Entwicklern gestaltete virtuelle Siegesmedaillen. Dazu gibt es Sachpreise des Publishers Slitherine. Eingeleitet wird der Cup am Freitag (7. März) ab 20.00 Uhr durch einen zweiten Multiplayer-Liveabend mit dem Spieldesigner Lorenz Ruhmann, bei dem erneut in drei 2er-Teams gespielt wird. Übertragen wird der Abend wieder als Livestream auf dem twitch.tv-Kanal des als 'Writing Bull' bekannten Rundfunkjournalisten Daniel Blum. Die Zuschauer des Liveabends können wieder Einkaufsgutscheine für den Slitherine-Onlineshop gewinnen (Einkaufstipps: Pandora und Buzz Aldrin's Space Program Manager). Weitere Informationen zu den Veranstaltungen gibt ein Ankündigungsvideo.
    Update 5. März: Ein neues Entwicklerinterview mit dem Spieldesigner Lorenz Ruhmann bietet u.a. eine weitere Vorschau auf den Multiplayerabend am Freitag, eine Vorschau auf das kommende Terraforming in nächsten Pandora-Patch und eine Vorschau auf das in Planung befindliche Pandora-Addon mit dem Arbeitstitel "Alien Invasion". Wer Pandora: First Contact noch nicht besitzt, soll während des Livestreams am Freitag die Möglichkeit haben, eines von vier Exemplaren zu gewinnen, gestiftet vom deutschen Vertriebs-Dienstleister Eurovideo.
    Update 7. März: Ein Teaservideo erinnert daran, dass es heute ab 20.00 Uhr im Livestream losgeht.
    Update 9. März: Eine Aufzeichnung des Multiplayerabends ist nun auf YouTube verfügbar.




    Civilization IV: Modifikation Pie's Antikes Europa (PAE) V (Update)
    Geschrieben von Kai am Samstag, den 8. März 2014 - 01:30

    22. Februar: Zu Civilization IV mit der Erweiterung Beyond the Sword ist nach über 5 Jahren Entwicklungszeit die große kostenlose Anwender-Modifikation Pie's Antikes Europa (PAE) V erschienen. Der Download umfasst 600 MB und bietet mehr als 38 neue Spielkonzepte aus der antiken Welt, z.B. Sklaven, Söldner und Provinzhauptstädte. Ein PAE-Bereich im CivForum erlaubt Rückmeldungen. Begleittext-Auszug:
    "Kämpft nicht allein gegen Barbaren und andere Völker, sondern auch gegen die inneren Gefahren eures Reiches: treulose Generäle, durchdrehende Provinzstatthalter, religiöse Spannungen, meuternde Truppen, rebellierende Sklaven, abtrünnige Vasallen oder fremde Söldnerheere, die euch ein unbekannter Mitspieler auf den Hals gehetzt hat. Wird der feindliche Söldneranführer unter der Folter preisgeben, welcher Mitspieler für die Söldnerbande auf eurem Territorium verantwortlich ist? Dann zahlt es ihm heim und heuert selber eine Armee an, die ihn von innen heraus destabilisieren soll. Vielleicht strafen ihn aber auch die Götter mit einer verheerenden Naturkatastrophe: Werdet Zeuge, wie Tsunamis, Meteoriten, Vulkane, Heuschrecken und Pest sein Land verwüsten. Oder Eures."
    Update 6. März: Einen ausführlichen Videobericht zu der Modifikation mit dem Designer Pie bietet der als 'Writing Bull' bekannte Rundfunkjournalist Daniel Blum auf seinem YouTube-Kanal. Pie erläutert u.a. die Vielfalt an Völkern, Anführern und historischen Kartenszenarien, und er demonstriert einige zentrale Features, z.B. Versorgungswagen, Überfälle durch Seevölker, Sklaven, das Erbeuten von Technologien in Kämpfen, das Überlaufen von unterlegenen Schlachtgegnern sowie das Rekrutieren von Söldnern. Für den Rundfunkjournalisten Writing Bull ist dieses die bisher "beste Civ4-Modifikation".



    topback to top Sid Meier's Civilization
    © Take2 Games & Firaxis Games
    All other trademarks belong to their respective owners.
    © 2002-2016 team civilized.de