Home
Home civilized.de - Deutsche Civilization - Fansite
Das Newsarchiv von civilized.de


Civilization V: (Sprach-)Patch V1.0.3.144 veröffentlicht
Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 30. Oktober 2013 - 19:34

Für Civilization V und die beiden Erweiterungen Gods & Kings und Brave New World hat das Softwarestudio Firaxis den PC-Patch Nr. 25 veröffentlicht. Dieser wird im Online-Modus automatisch eingespielt über die Vertriebs-, DRM- und Onlineplattform Steam: Der kleine Patch 1.0.3.144 hat eine Download-Größe von nur ca. 13.4 MB. Er ergänzt das Spiel um Sprachunterstützung für traditionelles Chinesisch und behebt kleinere Multiplayer-Probleme. Alle Modifikationen sind beschrieben in der offiziellen Änderungsliste. Falls der Patch Startprobleme verursacht, sollte man versuchsweise den Programm-Cache löschen.




Firaxis Games: Neues 'Familienfoto'
Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 23. Oktober 2013 - 20:38

Civilization-Schöpfer Sid Meier hat auf seinem Twitter-Kanal ein aktuelles 'Familienfoto' des Entwicklungsstudios Firaxis Games veröffentlicht. Wie es aussieht, wurde die Belegschaft aufgestockt auf nun deutlich über einhundert Mitarbeiter. XCOM-Designer Jake Solomon twittert dazu, er sei erstaunt, wie viele Menschen nun schon bei Firaxis arbeiten. Für die vielen neuen Firaxis-Titel neben Civilization (XCOM, Ace Patrol, Haunted Hollow) wurde offensichtlich zusätzliches Personal benötigt.
Entwicklungsstudio Firaxis Games in Maryland, USA
Studio-Rundgang (2013) Sid Meier auf der Firaxicon (2014)




Civilization V: Patch V1.0.3.142 veröffentlicht (Updates)
Geschrieben von Kai am Samstag, den 19. Oktober 2013 - 12:46

15. Oktober: Für Civilization V und die beiden Erweiterungen Gods & Kings und Brave New World hat das Softwarestudio Firaxis den PC-Patch Nr. 24 veröffentlicht. Dieser wird im Online-Modus automatisch eingespielt über die Vertriebs-, DRM- und Onlineplattform Steam: Der große "Herbst"-Patch 1.0.3.142 hat eine Download-Größe von ca. 39 MB und bringt auch dieses Jahr jede Menge Korrekturen und Neuerungen. Zentrale Bestandteile des Patches bilden Optimierungen der Künstlichen Intelligenz (KI), Balanceanpassungen, Multiplayerverbesserungen und das Hansekontor als neue Spezialeinrichtung der Deutschen. Alle Modifikationen sind beschrieben in der riesigen offiziellen Änderungsliste. Falls der Patch Startprobleme verursacht, sollte man versuchsweise den Programm-Cache löschen.
Update 19. Oktober: Der Patch wurde nun auch für die Macintosh-Plattform veröffentlicht. Damit sind jetzt wieder plattformübergreifende Multiplayer-Partien zwischen PC- und Mac-Anwendern möglich. Der Patch wird im Online-Modus automatisch über Steam eingespielt. Alle Änderungen sind beschrieben in der offiziellen Mac-Änderungsliste.
Update 19. Oktober: Das CivForum bietet ein großes Video-Special zum neuen DLC-Kartenpaket (ab Position 0:50), zum großen Oktober-Patch (ab Position 4:40) und zum ersten Civ5-Democracy-Game des CivForums (ab Position 13:30).




Galactic Civilizations III angekündigt (Update)
Geschrieben von Kai am Donnerstag, den 17. Oktober 2013 - 19:53

Als "Civilization im Weltall" lässt sich die Reihe Galactic Civilizations [GalCiv] von Stardock recht gut beschreiben. Spätestens seit die GalCivII: Ultimate Edition mit einem hohen Metascore von 92% gelegentlich in Steam-Angeboten auftaucht (in englischer Sprache, deutschsprachige Version bei Amazon), wird das Spiel auch von vielen Civilization-Fans gern einmal als Alternative gespielt. Stardock hat nun als Nachfolger Galactic Civilizations III inkl. einem oft gewünschten Multiplayer-Modus angekündigt. Dank an 4Players für den Hinweis und weitere Informationen. Ein Veröffentlichungstermin steht noch nicht fest, aber da eine Alpha-Version Anfang 2014 zur Verfügung stehen soll, dürfte eine Veröffentlichung Ende 2014 wahrscheinlich sein. Wer will, kann das Spiel bereits jetzt bei Stardock bestellen und erhält je nach Version vorab Zugang zu den Alpha- bzw. Betaversionen. Notiz am Rande: Bereits im Jahr 2010 wechselte der legendäre Civilization-Modder Derek "Kael" Paxton zu Stardock, wo er vor zwei Wochen zum Vizepräsidenten befördert wurde.
Update 17. Oktober: Wie es der Zufall will, bietet Steam bis Montag die Galactic Civilizations II Ultimate Edition mit 75% Rabatt für 4.74 € an. Zu diesem Preis kann man als Civilization-Fan nichts verkehrt machen, allerdings handelt es sich um die englischsprachige Steam-Fassung. Weitere Infos zu dem Programm bietet der Hersteller auf der GalCiv II-Homepage.
Update 22. Oktober: Die Rabattaktion ist ausgelaufen, es gelten wieder die regulären Preise.




Civilization V spielen per Steam Controller
Geschrieben von Kai am Freitag, den 11. Oktober 2013 - 21:33

Steam will das Spielen im Wohnzimmer nicht den Konsolen überlassen, sondern den PC dorthin bringen. Dies kann ein normaler PC sein oder eine Steam Machine mit dem Linux-basierten Betriebssystem Steam OS. Das Wichtigste dabei ist ein spezieller Spielcontroller, bezeichnet als Steam Controller. Dieser besitzt hochauflösende, daumengesteuerte Touchpads, welche die Maus/Tastatursteuerung präzise simulieren und den kompletten Steam-Spielekatalog unterstützen. Wie dieses bei Civilization V aussehen kann, zeigt ein erstes Demovideo (ab Minute 1:15). Für Civilization wurde die Maussteuerung auf das rechte und die Kamersteuerung auf das linke Touchpad gelegt. Den Rest übernehmen normale Controllerknöpfe.
Steam Controller-Vorstellung Steam Controller-Demonstration




GreenmanGaming vergibt Civ5/Mafia2-Freicodes für Umfragebeteiligung
Geschrieben von Kai am Freitag, den 11. Oktober 2013 - 18:12

GreenmanGaming (GMG) entwickelt sich dank häufiger Rabattcodes und hervorragendem Kundensupport langsam zum wichtigsten Steamkey-Händler neben Steam selbst. (Beispielsweise wurde meine XCOM:EW-Vorbestellung nach Mail an den Support in kürzester Zeit storniert und per Paypal erstattet.) GMG sponsert nun mit offizieller Unterstützung von 2K Games eine neue Aktion: Wer an der CVG-Umfrage zu den Awards 2013 teilnimmt, kann sich danach zum Dank einen Steamkey für Civilization V oder Mafia II abholen. Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 16 bzw. 18 Jahre. Wer mehr wissen will, studiert die Teilnahmebedingungen. Die Aktion läuft bis zum 20. Oktober oder bis die kostenlosen Codes vergriffen sind, was angesichts des Ansturms auf die aktuell völlig überlastete Umfrageseite früher sein dürfte. Empfehlenswert dürfte deshalb eine Teilnahme in den Vormittagsstunden sein, wenn Amerika schläft...




civilized.de verabschiedet sich von XCOM
Geschrieben von Kai am Freitag, den 11. Oktober 2013 - 05:25

Regelmäßige Besucher von civilized.de werden erkennen, dass wir das Design und die Inhalte wieder ganz auf Civilization ausgerichtet haben. Wir werden uns nun wieder ganz auf dieses wunderbare Spiel konzentrieren und die vor einem Jahr begonnene zusätzliche Berichterstattung über XCOM einstellen. Die wichtigsten Gründe dazu finden Interessierte in einem persönlichen Kommentar zum Abschied von XCOM. Wer weiterhin an den neuesten XCOM-Informationen interessiert ist, findet unter ufopedia.org ein ausgezeichnetes Angebot. Wir bedauern die Umstände sehr und bitten um Verständnis. Vielleicht sehen wir uns ja eines Tages wieder, Commander.




XCOM: Enemy Within - Informationen zur menschlichen Gegenerfraktion EXALT (Update)
Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 9. Oktober 2013 - 16:03

Als wäre eine Alien-Invasion nicht bereits ausreichend, wird die erste große XCOM-Erweiterung XCOM: Enemy Within auch noch eine menschliche Gegnerfraktion namens EXALT einführen. Diese mafiaähnliche Organisation sabotiert die XCOM, indem z.B. finanzielle Mittel gestohlen oder Massenpaniken geschürt werden. Warum das für die EXALT sinnvoll sein soll und wie die Auseinandersetzungen mit den EXALT aussehen, beschreiben eine GameStar-Vorschau, ein offzieller EXALT-Trailer und eine halbstündige EXALT-Entwicklervorstellung mit Lead Designer Ananda Gupta.
Update: GameStar bietet dazu noch ein deutschsprachiges Interview mit dem Designer.
Offizieller EXALT-Trailer EXALT-Entwicklervorstellung




XCOM: Enemy Within - Lead Designer verteidigt Amputationen
Geschrieben von Kai am Donnerstag, den 3. Oktober 2013 - 08:45

Die erste große XCOM-Erweiterung XCOM: Enemy Within wird bereits kontrovers diskutiert. Manche finden die Amputationen und genetischen Veränderungen unmenschlich, denen sich XCOM-Soldaten unterziehen sollen, siehe Diskussion im Herstellerforum. Lead Designer Ananda Gupta verteidigt die Amputationen in einem Interview mit Äußerungen, welche die Diskussion kaum beruhigen dürften. Schreibt gern Eure Meinung dazu im neuen deutschen Firaxis/XCOM-Unterforum. Noch ein ernstzunehmendes Game wie XCOM: Enemy Unknown oder schon eine Freakshow?
Ananda Gupta: "Ich liebe wirklich [...] die Idee von einer Frau, die sich ihre Gliedmaßen amputieren lässt, um [...] in einem Roboteranzug Aliens zu erschießen [...] Sie kann immer noch ein Bier trinken [...] Alle notwendigen Teile sind noch vorhanden, um das zu genießen."




Soren Johnson: 'Wer ein Spiel für alle macht, macht ein Spiel für niemanden'
Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 2. Oktober 2013 - 06:38

Soren Johnson, leitender Designer von Civilization III und Civilization IV, analysiert auf seinem Privatblog, warum das entfernt mit Civ verwandte Programm Spore, an welchem er nach Civ4 zeitweise mitwirkte, trotz der achtjährigen Entwicklungszeit nicht den erhofften Erfolg hatte. 4Players bietet eine deutschsprachige Zusammenfassung des Artikels mit dem Johnson-Fazit "Wer ein Spiel für alle macht, macht ein Spiel für niemanden".



topback to top Sid Meier's Civilization
© Take2 Games & Firaxis Games
All other trademarks belong to their respective owners.
© 2002-2016 team civilized.de