Home
Home civilized.de - Deutsche Civilization - Fansite
Das Newsarchiv von civilized.de


Firaxis angeblich mit Weltneuheit auf der gamescom 2013
Geschrieben von Kai am Dienstag, den 30. Juli 2013 - 13:27

Vom 21.-25. August findet in Köln die jährliche größte deutsche Messe für interaktive Spiele statt, die gamescom. Laut einem GamesAktuell-Artikel will das Civilization/XCom-Entwicklungsstudio Firaxis zu diesem Anlass eine "Weltneuheit" enthüllen. Spekuliert wird in dem Artikel auf ein Remake von Sid Meier's Alpha Centauri (SMAC), das 1999 als Civ II-Nachfolger mit einer einmaligen Story und faszinierenden Fraktionen begeisterte. Die Rechte an SMAC liegen jedoch nicht bei Take-Two Interactive (zu denen Firaxis inzwischen gehört), sondern sind in Besitz der Konkurrenz von Electronic Arts, weshalb ein Remake leider unwahrscheinlich ist. Wahrscheinlicher ist, dass es sich bei der "Weltneuheit" um eine Fortsetzung von XCOM: Enemy Unknown handelt, zu der XCOM-Designer Jack Solomon bereits im Januar auf Polygon verriet: "Wir arbeiten für 2013 an etwas wirklich Großartigem."




XCOM: Taktik-Shooter in den Startlöchern (Updates)
Geschrieben von Kai am Sonntag, den 28. Juli 2013 - 16:16

Die seit 1994 erschienene XCOM-Strategiereihe feierte mit XCOM: Enemy Unknown vom Civilization-Entwicklungsstudio Firaxis im letzten Jahr ein preisgekröntes Comeback. Bekanntlich soll in der XCOM-Welt nun auch noch ein Taktik-Shooter unter dem Namen The Bureau: XCOM Declassified am 20. August in den USA und am 23. August in Europa für PC, Playstation 3 und Xbox 360 erscheinen. The Bureau erzählt als eine Art Prequel die Anfänge der XCOM-Organisation in den USA im Jahr 1962 zum Höhepunkt des Kalten Krieges. Einen Monat vor dem Release gibt es nun viel neues Material in Form eines 2K-Trailers, einer Textvorschau (Gamersglobal), einer Videovorschau (Rev3Games), eines unkommentierten Gameplay-Videos und eines kommentierten Gameplay-Videos. Das Spiel macht einen coolen Eindruck, auch dank des einmaligen Retro-Stils, und soll als Actiontitel sogar storylastiger als die Strategietitel der Reihe sein. Da es nicht vom Civilization-Entwicklungsstudio Firaxis, sondern vom Entwicklungsstudio 2K Marin entwickelt wird, beschränken wir uns weiter auf eine Berichterstattung am Rande.
Update 27. Juli: Gamestar bietet eine ausführliche deutschsprachige Video-Vorschau. Teil 1 der Videovorschau zeigt das Tutorial und gibt Informationen zu Technik, Steuerung, KI-Befehlen usw.
Update 28. Juli: Teil 2 der Gamestar-Videovorschau zeigt einen Rundgang durch die XCOM-Basis, Team-Menüs, Ausrüstungsoptionen und eine Nebenmission.




Civilization und XCOM: Rabatte in der Steam-Sommeraktion (Update: Ausgelaufen)
Geschrieben von Kai am Freitag, den 19. Juli 2013 - 19:10

12. Juli: Die Online-Distributionsplattform Steam bietet in ihrer diesjährigen "Sommeraktion" (Summer Sale) bis zum 22. Juli nahezu alle Civilization und XCOM-Produkte einschließlich der DLC-Zusatzinhalte mit 50% Rabatt an. Davon ausgenommen ist nur die brandneue Civ5-Erweiterung Brave New World. Besonders interessant ist die Civ5 Gold Edition mit allen Civ5-Inhalten bis 2012, für Einsteiger als Steam-Komplettangebot, für Aufsteiger als Steam-Upgrade . Alle Steam-Angebote können auch per Geschenkeinkauf verschenkt werden. Alle bereits vorhandenen DLC-Zusatzinhalte eines Programms können in Steam so angezeigt werden: Steam - Bibliothek - Rechtsklick auf Programm - Eigenschaften - DLC.
Tipp: Bei den Steam Sales werden die Rabatte gewöhnlich im Lauf der Zeit gesteigert. Wer abwarten kann, hat also bis zum 22. Juli eine gute Chance auf Rabatte von sogar 66% bis 75%.
Update 16. Juli: Im CivForum wird die Frage diskutiert, welches der günstigste Weg für Neueinsteiger sei, um alle Civ5-Spielinhalte auf einen Schlag zu erwerben. Antwort:
Komplettversion = Civ5 Gold Edition (alle Inhalte bis 2012) + Brave New World (2013)
Finanziell am günstigsten ist hierfür aktuell der folgende Beschaffungsweg der Downloadversionen:
Sparkauf = Basisversion von Amazon + Gold-Upgrade von Steam + BNW-Erweiterung von GamesRocket
Der Mac-Steamkey von GamesRocket berechtigt dank Steamplay auch zum Download der PC-Version!
Update 18. Juli: XCOM: Enemy Unknown, das Spiel des Jahres 2012 vom Civilization-Entwicklungsstudio Firaxis, wird bis Samstag 19 Uhr mit vollen 75% Rabatt angeboten. Dasselbe gilt für alle DLC-Zusatzinhalte. Das Hauptprogramm für 9.99 € und dazu das Elite Soldier Pack für 1.11 € zur Farbanpassung von Einheiten sollte man sich nicht entgehen lassen.
Update 19. Juli: Für Civilization 5 werden die Basisversion und die Goldversion bis Montag 19 Uhr mit vollen 75% Rabatt angeboten. Die Civ5 Gold Edition mit allen Civ5-Inhalten bis 2012 ist für Einsteiger als Gold-Komplettangebot für 9.99 € ein absoluter Knaller, ebenso wie das Gold-Upgrade für winzige 2.50 €. Zugreifen, billiger wird es nicht!
Update 22. Juli: Der Summer Sale ist beendet, es gelten wieder die regulären Steam-Preise.




Brian Reynolds arbeitet wieder an einem Strategiespiel nach Civilization-Art
Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 17. Juli 2013 - 12:44

Brian Reynolds, der leitende Designer von Civilization II und Alpha Centauri, hat ein neues Entwicklungsstudio namens SecretNewCo gegründet und arbeitet dort in Partnerschaft mit dem Publisher Nexon an einem neuen Spiel, das zurück an die Civ 2-Wurzeln geht. Das Programm mit einem noch unbekannten Titel ist als "mobiles und strategisches social-network-game" konzipiert, und wie in Civ führen Spieler ein Volk aus der Steinzeit durch die Menschheitsgeschichte. Dank an 4Players für den Hinweis. Bei dieser Gelegenheit eine Anekdote aus einem ausführlichen Brian Reynolds-Interview zu Civ 2 von 2006, das manche Civ-Einsteiger vielleicht noch nicht kennen:
Brian Reynolds: "'Civilization 2000', wie unser Arbeitstitel für Civ 2 [im Jahr 1995] lautete, wurde damals als die 'bizarre Idee von Brian und Jeff [Briggs]' gehandelt. Sid hielt sie für gut, aber das Management [von Microprose] hatte während der gesamten Entwicklung seine Zweifel und steckte die Marketing-Ausgaben lieber in CivNet als Multiplayer-Erweiterung für Civ 1. Der Firmenpräsident sagte uns einmal, die Absatzschätzungen für Civ 2 lägen bei etwa 38.000 Exemplaren, was erklären dürfte, warum in den ersten 6 Monaten so gut wie nichts für die Werbung ausgegeben wurde. Ich selber hoffte auf den Verkauf von etwa 350.000 Exemplaren, was den Verkäufen von 'Colonization' entsprochen hätte und seinerzeit profitabel war. Selbst die größten Optimisten bei uns sahen nicht voraus, welchen Multimillionen-Hit wir mit Civ 2 landen würden."




Civilization V: Brave New World: Deutschsprachige Tests (Update)
Geschrieben von Kai am Freitag, den 12. Juli 2013 - 17:52

Für die zweite Civ5-Erweiterung Brave New World (BNW) haben wir wie üblich eine Auswahl wichtiger Reviews zusammengestellt. Seit heute gibt es dazu auch einen Video-Testbericht der GameStar, der die Erweiterung vorstellt und bewertet.
Meine persönlichen Beobachtungen nach einigen Tagen Spielzeit: Das Endspiel ist nun spürbar dynamischer, jedoch kann das frühe Spiel durch Goldmangel in der Dynamik leiden. Neue Features (Handelswege-Verwaltung, Meisterwerke-Verwaltung usw.) machen das Spiel spürbar komplexer, benötigen aber auch deutlich mehr Spielzeit.
Tipp: Video-Testbericht von gamestar.de




Civilization V Brave New World: Veröffentlichung (Updates)
Geschrieben von Kai am Freitag, den 12. Juli 2013 - 17:26

9. Juli: Die Civ5-Erweiterung Brave New World (BNW) ist ab heute verfügbar, zunächst jedoch offiziell nur in Nordamerika. Erste Spieleindrücke gibt es bei den CivFanatics (USA) und im CivForum (D). Spielern in Deutschland bleibt das Programm offiziell noch bis zum 12. Juli verwehrt, weswegen viele hiesige Fans wie auf Kohlen schmoren. Im CivForum wird ein Ausweg aus dieser Notlage beschrieben, indem dank einer aktiven VPN-Umleitung in die USA der Steam-Client beim Programmstart eine amerikanische IP-Adresse erhält und dann den Download der Erweiterung startet, sofern diese zuvor regulär bei Steam gekauft oder mit einem Steamkey/Geschenk bei Steam registriert wurde. Der Download umfasst dann rund 980 MB. Danach fehlt nur noch die Datei "CvGameCore_Expansion2.dll". Vielen Dank für diese Detektivarbeit an alle Experimentatoren im CivForum. Wir haben unsere Brave New World-Übersicht und unsere Zivilisations-Übersicht entsprechend der finalen Eckdaten aktualisiert.
Update 10. Juli: Für die neue, zweite Civ5-Erweiterung Brave New World (BNW) ist nun ein BNW-Handbuch (PDF, 1.25 MB) zum Download verfügbar, das alle Neuerungen in sehr knapper Form beschreibt. Leider ist es auf den ersten Blick nicht ganz vollständig (Beschreibung der Einrichtung "Zoo" fehlt), und es erreicht auch sonst nicht die hohe Qualität des sehr ausführlichen Civ5-Handbuchs (PDF, 23.4 MB) für das Basisspiel und die erste Erweiterung Gods & Kings.
Update 11. Juli: Für die Erweiterung ist nun auch eine Demo zum Download verfügbar. Sie hat einen Umfang von rund 3 GB und ist "standalone" lauffähig, das Basisspiel wird also nicht benötigt. Die Installation der Demo erfolgt über die Vertriebs-, DRM- und Onlineplattform Steam in zwei Schritten:
  • Steam installieren und ein Steam-Konto anlegen, falls noch nicht vorhanden.
  • Civilization V: Brave New World im Steam-Shop öffnen und Demo downloaden wählen.
  • Ebenfalls zum Download gibt es dazu bekanntlich schon seit gestern das offizielle Handbuch.
    Update 12. Juli: Auch in Deutschland kann nun endlich die zweite Civ5-Erweiterung offiziell über Steam aktiviert und gespielt werden. Ausgerechnet ab heute startet jedoch auch der berüchtigte "Summer Sale" mit stark vergünstigten Steam-Angeboten, sodass es bei Steam-Zugriffen zu Verzögerungen kommen kann. Also durchhalten und dann: Viel Freude mit Brave New World!




    Civilization V: Brave New World: Deutschsprachige Tests
    Geschrieben von Kai am Montag, den 8. Juli 2013 - 13:45

    Für die zweite Civ5-Erweiterung Brave New World (BNW) erscheinen ab heute auch die ersten deutschsprachigen Tests. Wie üblich bieten wir eine Auswahl wichtiger Reviews.
    Reviews
    EuroGamer (90%): "Brave New World tut genau das Richtige. Wie ein meisterhafter Chirurg setzt es an den exakt richtigen Punkten an und verändert subtil die Mechaniken, um die maximale Wirkung zu erzeugen."
    GamersGlobal (90%): "Brave New World [...] stellt das Nonplusultra für alle dar, die das Hauptprogramm Civilization 5 in einer komplexeren Variante genießen wollen. Besonders gut gefällt uns die Verzahnung der neuen Elemente mit den bestehenden, es wirkt so, als seien sie schon immer geplant gewesen. Für Fans von Civilization 5 ein klarer Pflichtkauf."
    GamesWelt (90%): "Es dauert ein wenig, bis man die Möglichkeiten von Brave New World so richtig zu schätzen lernt, denn abgesehen von den Karawanen kommen viele Bestandteile erst im späteren Spiel zum Tragen und man muss zuweilen kräftig umdenken. Dann aber ergeben sich Unmengen an neuen strategischen Möglichkeiten."
    Looki (90%): "...Frischzellenkur für Diplomatie- und Kultursieg... Wer Civilization V schon besitzt, kommt an Brave New World nicht vorbei."
    PC Games (90%): "Mit Brave New World setzen die Entwickler die Sahnehaube auf ein ausgereiftes Spiel [...] Mit der zweiten Erweiterung festigt Civilization 5 seine Stellung als Rundenstrategie-Referenz und ist für jeden Fan des Genres ein Pflichtkauf."
    Krawall (89%): "Brave New World bietet das mit Abstand rundum gelungenste Civilization-Spielerlebnis aller Zeiten. Kritikpunkte muss man schon mit der Lupe suchen."
    4Players (86%): "Je länger man spielt, desto mehr sinnvolle und interessante Ergänzungen tauchen auf. Man braucht etwas Geduld, bis sich die neuen Möglichkeiten eröffnen, und militärische Naturen werden nicht von taktischen Neuerungen oder gar besserer Gefechts-KI profitieren. Aber vor allem, wenn man den Kultur- oder Diplomatiesieg anstrebt, sorgt diese Erweiterung für mehr Komplexität."
    Gamers.at (85%): "Brave New World macht das Endgame deutlich interessanter, allerdings kommen die Neuerungen ein wenig zu spät, um den typischen Durchhänger ab der Mitte der Partie ganz auszugleichen. Dennoch machen alle Features spielerisch Sinn und sind eine Bereicherung für jene, die mehr Komplexität suchen."
    GBase (85%): " Der Fokus auf Kultur und Handel tut dem Spielgeschehen nicht nur gut, sondern erweitert auch auf erfreuliche Weise die taktischen Möglichkeiten. Der eine oder andere Feinschliff - unter anderem bei der KI - hätte gerne noch sein dürfen, doch insgesamt bekommt ihr hier eine gelungene Erweiterung geboten."
    GameStar (84%): "Brave New World zeigt, wie man ein fast perfektes Rundenstrategiespiel noch besser macht. [...] Civilization-Fans brauchen das Addon."
    GameReactor (80%): "Die Wahrheit über Brave New World ist vermutlich, dass diese Erweiterung niemand wirklich braucht, aber dennoch keiner missen wollen wird."
    Gamona (80%): "Neue Mechaniken machen Brave New World durchaus interessant, aber das Spiel fängt langsam etwas Staub – wie wäre es mit dem nächsten Teil?"




    Civilization V: Brave New World: Englischsprachige Reviews mit Bestwertungen (Update)
    Geschrieben von Kai am Montag, den 8. Juli 2013 - 13:07

    Für die zweite Civ5-Erweiterung Brave New World (BNW) bietet Rev3Games das erste englischsprachige Video-Review mit einer Bestwertung von 5/5 Punkten.
    Update: Ein IGN-Review kommt ebenfalls zu einer Traumwertung von 94%. Ein Kotaku-Review ist ebenfalls sehr positiv, spricht jedoch von einer Enttäuschung, was die beiden mitgelieferten Szenarien angeht. Ein Escapist-Review vergibt 4.5/5 Punkten, die Hauptkritik ist hier, dass Diplomatiesiege letztlich immer noch auf Wirtschaftssiege hinauslaufen, bei denen die Stimmen der Stadtstaaten gekauft werden. Ein Polygon-Review vergibt 85%, die Hauptkritik ist auch hier, dass durch den Kauf von Stadtstaaten-Delegierten andere Zivilisationen über den Weltkongress so massiv behindert werden können, dass sich dieses wie "Cheating" anfühle.




    Civilization V: Brave New World - Deutschsprachige Videovorschauen des CivForums (Update)
    Geschrieben von Kai am Montag, den 8. Juli 2013 - 12:05

    1. Juli: Die Veröffentlichung der zweiten Civ5-Erweiterung Brave New World steht in Kürze bevor (USA: 9. Juli, Deutschland: 12. Juli). Aufgrund des großen Erfolges der ersten deutschsprachigen Videovorschau von CivForum werden mit Unterstützung von Publisher 2K Games zum Release zwei weitere Vorschauen im CivForum folgen:
    Datum Zeit (D) Beschreibung Zivilisation
    8. Juli (Mo) 14:00 Uhr YouTube-Videovorschau Assyrer
    11. Juli (Do) 21:00 Uhr LIVE-Übertragung auf twitch.tv Abstimmung
    Update 8. Juli: Wie angekündigt wurde eine weitere deutschsprachige YouTube-Videovorschau des CivForums veröffentlicht. Civilization-Schöpfer Sid Meier persönlich sendet zu diesem Anlass den deutschen Fans in einem Prolog seinen Gruß. Danach geht es zu Folge 1 mit den Assyrern. Eine zweite Folge soll um 16 Uhr erscheinen. Bis zum Release der BNW-Erweiterung sollen täglich 3 Folgen der Assyrer-Partie erscheinen.




    Civilization V: Brave New World - Live-Videovorschauen der CivFanatics (Updates)
    Geschrieben von Kai am Samstag, den 6. Juli 2013 - 04:20

    Die Veröffentlichung der zweiten Civ5-Erweiterung Brave New World steht in Kürze bevor (USA: 9. Juli, Deutschland: 12. Juli). Nach dem großen Erfolge der ersten deutschsprachigen Videovorschau von CivForum hat mit Unterstützung von Publisher 2K Games nun auch das US-Forum der CivFanatics kurzfristig einen BNW-Livestream angesetzt. Dazu gibt es im CivFanatics-Forum einen Diskussionsthread.
    Datum Zeit (D) Beschreibung
    3. Juli (Mi) 23:00 Uhr BNW-Livestream
    Update 4. Juli: Der Livestream ist beendet, und es gibt eine Video-Aufzeichnung eines frühen Spielstadiums (70 Minuten) und eine Video-Aufzeichnung eines späten Spielstadiums (85 Minuten) mit einer Unmenge an Informationen. Gespielt wurden die Schoschonen und die Portugiesen. Hier erhalten Englischkundige die bislang ausführlichsten BNW-Einblicke.
    Update 6. Juli: Ein dritter Teil der CivFanatics-Livestreams ist nun als Video-Aufzeichnung (89 Minuten) verfügbar. Gezeigt wird das Szenario Scramble for Africa (Kolonisierung Afrikas).




    Civilization V: Brave New World für 18.95 EUR in Deutschland
    Geschrieben von Kai am Freitag, den 5. Juli 2013 - 09:20

    Wieder bestätigt sich, dass Schnäppchenjäger nicht auf Wochen oder gar Monate vorbestellen sollten, sondern besser warten, bis die Händler kurz vor der Veröffentlichung um die Käufergunst ringen: Aktuell wird der Steam-Downloadkey für die zweite Civ5-Erweiterung Brave New World (BNW) in Deutschland für nur 18.95 € bei GamesRocket angeboten. Beworben wird die Mac-Version, aber die Fachleute wissen natürlich, dass Civilization ein Steamplay-Titel ist, siehe Steamseite, und alle Besitzer einer Steam-Version eine Downloadmöglichkeit der PC- und Mac-Version haben. Entsprechend gelang es schon bei der ersten Civ5-Erweiterung Gods & Kings (G&K) durch ein Angebot bei MacUpdate (USA) mit den Steamkeys für die Mac-Version auch die deutsche PC-Version freizuschalten. Wir sammeln übrigens aktuell wieder Hinweise auf Key-Händler, die bereits zum US-Release am 9. Juli nach Deutschland liefern, also drei Tage vor dem deutschen Release am 12. Juli. Sollte es wieder eine solche Möglichkeit geben, werden wir dies wie üblich am Tag des US-Releases in einer News melden.




    Civilization V: Patch V1.0.3.18 (Updates)
    Geschrieben von Kai am Donnerstag, den 4. Juli 2013 - 04:47

    Für Civilization V, die erste Erweiterung Gods & Kings sowie zur Vorbereitung auf die zweite Erweiterung Brave New World hat das Softwarestudio Firaxis den PC-Patch Nr. 21 veröffentlicht. Dieser wird im Online-Modus automatisch eingespielt über die Vertriebs-, DRM- und Onlineplattform Steam: Patch 1.0.3.18 hat eine Download-Größe von ca. 89 MB. Neben einer Fülle von Fehlerbehebungen liegt ein Schwerpunkt des Patches in verbesserten Multiplayer-Modi. So gibt es beispielsweise neben einem Zuschauer-Modus einen Hybrid-Multiplayermodus, in welchem alle Spieler gleichzeitig ihre Züge machen und nur bei Gefechten in den Rundenmodus geschaltet wird. Für Spiele per E-Mail wurde der von Civ4 bekannte Pitboss-Servermodus wiederbelebt und aktualisiert. Weitere interessante Verbesserungen: Die Künstliche Intelligenz kann mit größeren Verbänden umgehen und damit Stadteroberungen aggressiver betreiben. Hinsichtlich der Grafik gibt es neue Versionen für Wälder und Dschungel, aber leider auch einen qualitativen Rückschritt: Um Grafikspeicher (für die vielen neuen Features der zweiten Erweiterung) zu sparen, wurde die Texturauflösung vieler Dinge (Einrichtungen, Verbesserungen, Oberhäupter usw.) reduziert. Alle Modifikationen sind beschrieben in der offiziellen Änderungsliste. Falls der Patch Startprobleme verursacht, sollte man versuchsweise den Programm-Cache löschen.
    Update: Einige Spieler berichten von Problemen mit dem Hotseat/PBEM-Multiplayermodus.
    Update: Manche Steam-Vorbesteller der zweiten Erweiterung Brave New World berichten, dass ihr Download über 1 GB groß ist. Offenbar wird die Erweiterung also schon teilweise vorgeladen.
    Update 3. Juli: Offenbar ist der Patch nicht vollständig kompatibel mit älteren Spielständen, da teilweise diverse Probleme gemeldet werden, vor allem fehlende Diplomatieoptionen und blockierte Diplomatiebildschirme. Firaxis bittet auf CivFanatics um entsprechende Spielstände.
    Update 4. Juli: Firaxis hat einen winzigen Hotfix (Größe 1.8 kB) über Steam veröffentlicht, der die Probleme mit Hotseat/PBEM und älteren Spielständen beheben soll.




    Civilization V: Brave New World - Weitere Infos (Updates)
    Geschrieben von Kai am Dienstag, den 2. Juli 2013 - 17:29

    8. Mai: Zur kommenden zweiten Civ5-Erweiterung Brave New World [BNW] setzt Verleger 2K Games weniger auf die offizielle Homepage und mehr auf Facebook, um neue Infos zu veröffentlichen. In den nächsten Wochen sollen auf Facebook einige "Featurettes" veröffentlicht werden: Feature-Videos, die neue Merkmale beleuchten.
    Update 10. Mai: Das erste Feature-Video zeigt Kultur und Tourismus.
    Update 10. Mai: Brave New World ist nun bei Amazon für 29.95 € vorbestellbar.
    Update 17. Mai: Videovorschauen von Rev3Games und IGN zeigen nicht nur die zwei neuen Nationen Marokko und Indonesien, sondern auch einen Blick auf die künftigen Civ5-Sozialpolitiken. Wichtige neue Informationen davon sammeln wir auf unserer Übersichtsseite und der Screenshotseite.
    Update 19. Mai: Wurde Civilization V zur Veröffentlichung im Jahr 2010 noch massiv dafür kritisiert, im Vergleich zum Vorgänger zu stark vereinfacht worden zu sein, sieht sich Ed Beach, der Designer der zweiten Erweiterung Brave New World, nun mit der Besorgnis konfrontiert, dass diese zu komplex werden könnte, wie es auch die große deutschsprachige GamersGlobal-Vorschau formuliert: "Civ 5 kommt [..] ans Limit, was die Zahl der dargestellten Informationen und letztlich auch der integrierten Spielmechaniken anbelangt." Dazu die Anwort von Ed Beach bei Venturebeat, Übersetzung:
    Ed Beach Ed Beach: "Ich glaube nicht, dass irgendein einzelnes System in Civ V besonders komplex ist. Es sind die Wechselwirkungen zwischen diesen Systemen, aus denen die Komplexität entsteht, beispielsweise die Ausbreitung von Religion und Wissenschaft über Handelsrouten [...] Es braucht definitiv einige Spielzeit, um mit allen Interaktionen dieser Erweiterung vertraut zu werden. Aber wenn dieser Punkt erreicht ist, ergibt das Netz der Wechselwirkungen ein faszinierendes Puzzle, welches das Interesse im späteren Spielverlauf besser als jede frühere Version aufrecht erhält."
    Update 21. Mai: Ein zweites Feature-Video ist erschienen und zeigt Politiken und Ideologien.
    Update 29. Mai: Ein drittes Feature-Video ist erschienen und zeigt die Handelsrouten.
    Update 6. Juni: Ein GamesRadar-Video zeigt das enthaltene Szenario Amerikanischer Bürgerkrieg.
    Update 10. Juni: Auf CivFanatics sind aus einer Presseversion bisher unbekannte allgemeine Informationen und die Daten zu den letzten beiden bisher unbekannten Zivilisationen bekannt geworden: Die Shoschonen mit ihrem Oberhaupt Pocatello erhalten bei Stadtgründungen zusätzliches Territorium und können sich mit Pfadfinder-Einheiten den Entdeckerbonus bei Ruinen aussuchen. Die Venezianer mit ihrem Oberhaupt Enrico Dandolo können keine Städte gründen/annektieren, haben dafür die doppelte Anzahl an Handelsrouten und können Stadtstaaten mit einer speziellen Großen Händlerpersönlichkeit zu Marionetten machen. Dazu gibt es eine Screenshot-Sammlung. Wir haben unsere Übersichtsseite ergänzt.
    Update 13. Juni: Ein viertes Feature-Video zeigt den Weltkongress und die Diplomatie.
    Update 27. Juni: Bei Polygon ist ein ausführlicher "Making Of"-Bericht erschienen, der beispielsweise erklärt, aus welchen Gründen welche neuen Nationen für die Erweiterung gewählt wurden und warum der Rat der amerikanischen Pueblo-Ureinwohner eine Teilnahme an Civilization ablehnte, weswegen Firaxis stattdessen als Ersatz die Schoschonen integrierte.
    Update 28. Juni: Verleger 2K hat den offiziellen Launch-Trailer veröffentlicht: Deutsch - Englisch
    Update 2. Juli: Eine Videovorschau von Rev3Games zeigt die beiden neuen Nationen der Schoschonen und Venezianer. Rev3Games kündigt sein Review für nächsten Montag an.
    Update 2. Juli: Hersteller 2K gibt Antworten auf Fragen der deutschen CivForum-Community.




    Civilization V: Brave New World schon zum US-Release und zum Sonderpreis spielen? (Update)
    Geschrieben von Kai am Montag, den 1. Juli 2013 - 20:30

    28. Juni: Bereits bei der ersten Civ5-Erweiterung Gods & Kings (G&K) gelang es, durch ein Sonderangebot bei MacUpdate (USA) mit den Steamkeys für die Mac-Version auch die deutsche PC-Version bereits zum US-Release freizuschalten und damit drei Tage vor der deutschen Veröffentlichung besonders günstig zu spielen. Nun scheint es eine solche Möglichkeit auch zur kommenden zweiten Civ5-Erweiterung Brave New World zu geben: MMOGA, ein bekannter Key-Händler mit Sitz in Hong Kong und umfangreicher deutscher Webpräsenz (auch bei Facebook), bietet derzeit die Steamkeys vorab zum Sonderpreis von 20.49 € mit Lieferung am 8. Juli an, also einen Tag vor dem US-Release. Der Preis wird in Euro angezeigt, die Zahlung kann über Paypal erfolgen. Dank an das CivForum für den Hinweis.
    Update 1. Juli: MMOGA hat das Lieferdatum auf den 11. Juli verschoben. Ein Versand der Steam-Keys bereits zum US-Release am 9. Juli ist damit leider unwahrscheinlicher geworden.



    topback to top Sid Meier's Civilization
    © Take2 Games & Firaxis Games
    All other trademarks belong to their respective owners.
    © 2002-2016 team civilized.de