Home
Home civilized.de - Deutsche Civilization - Fansite
Das Newsarchiv von civilized.de


Verbraucherzentrale Bundesverband erhebt Klage gegen Valve/Steam
Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 30. Januar 2013 - 17:00

Civilization V und XCOM: Enemy Unknown werden wie viele PC/Mac-Spiele bekanntlich über Steam als Vertriebs-, DRM- und Onlineplattform bei der Aktivierung an den Erstkäufer gebunden und können damit nicht wie Brett- oder Kartenspiele weiterverkauft werden. Im September 2012 hat deshalb der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) den Steam-Betreiber Valve abgemahnt. Als weiterer Grund der Abmahnung wurde beanstandet, dass Nutzer geänderte Steam-AGB nicht ablehnen können, ohne den Zugriff auf die Steam-Spielesammlung zu verlieren. Laut einer vzbv-Presseerklärung vom 30. Januar 2013 hat sich Valve nun zwar dazu verpflichtet, "die Nutzung der Steam-Plattform nicht automatisch von der Zustimmung der Spieler in die geänderten AGB abhängig zu machen." Jedoch konnte keine Einigung im Hinblick auf die Nichtübertragbarkeit von Inhalten erzielt werden. "Der vzbv hat aus diesem Grund im Januar 2013 Klage gegen den Spielehersteller Valve eingereicht, um zu erreichen, dass Verbraucher gebrauchte Online-Spiele tatsächlich weiterverkaufen dürfen." Dieser Fall könnte auch für vergleichbare Online/DRM-Plattformen wie iTunes (Apple) und Origin (EA) relevant werden.




Civilization V: Information zu Erweiterung 'One World' geleakt (Updates)
Geschrieben von Kai am Montag, den 28. Januar 2013 - 05:15

Im Juni 2012 erschien für Civilization V die erste große Erweiterung Gods & Kings. Im Jahr 2013 scheint eine zweite Erweiterung unter dem Namen 'One World' bevorzustehen. Darauf deutet ein Informations-Leak in der Steam-Datenbank hin, das die Website Steam Apps Database sichtbar macht. In einem CivFanatics-Spekulationsthread wird auf eine Erweiterung für die späteren Spielzeitalter getippt, ähnlich wie einst bei der zweiten Civ4-Erweiterung Beyond the Sword, die Dinge wie den Apostolischen Palast, erweiterte Vereinte Nationen und globale Unternehmen brachte...
Update 15. Januar: Offenbar ist auch eine 'Civilization V: Gold Edition' geplant, die alle bisherigen Civ5-Inhalte umfasst. Auch diesen verborgenen Eintrag in der Steam-Datenbank macht die Steam Apps Database sichtbar.
Update 28. Januar: Amazon kündigt die Civ5 Gold Edition für den 22. März 2013 zum Preis von 39.95€ an. Die Angebotsbeschreibung bestätigt, dass Civilization V, die Erweiterung Gods & Kings sowie alle bisher erhältlichen DLC-Zusatzinhalte enthalten sein werden. Damit bestätigt sich die Zuverlässigkeit der Angaben in den verborgenen Steam-Einträgen, die die Steam Apps Database sichtbar macht.




Civilization V: Patch V1.0.2.21 nun auch für Mac
Geschrieben von Kai am Montag, den 14. Januar 2013 - 20:09

Für Civilization V und die Erweiterung Gods & Kings erschien der Patch V1.0.2.21 bereits am 21. November 2012 für PC, nun wurde er auch für die Macintosh-Plattform veröffentlicht. Damit sind jetzt wieder plattformübergreifende Multiplayer-Partien zwischen PC- und Mac-Anwendern möglich. Der Patch wird im Online-Modus automatisch über Steam eingespielt. Alle Änderungen sind beschrieben in der offiziellen Mac-Änderungsliste.




XCOM Enemy Unknown: Designer Jake Solomon über kommende Erweiterungen (Update)
Geschrieben von Kai am Dienstag, den 8. Januar 2013 - 18:54

Jake Solomon, leitender Designer von XCOM: Enemy Unknown, zeigt in einem neuen Interview Verständnis für die begrenzte Begeisterung über den linearen Slingshot-DLC und will künftige Erweiterungen an den Rückmeldungen der Community ausrichten. Auszugsweise Übersetzung:
Jake Solomon: "Die Leute fanden Slingshot zwar unterhaltam, äußerten jedoch die berechtigte Kritik, dass das Erlebnis zu linear sei und wenig zum bestehenden System passen würde. Gewünscht werden eher weitere Inhalte, die das bestehende System ergänzen. Wir stimmen diesem zu, wir hatten nur nicht die Kapazitäten dafür, sondern alle Hände voll zu tun, das Spiel erst einmal fertigzustellen. Unser Ziel ist es, die Spieler in der Weise zu unterstützen, wie Sie XCOM spielen wollen. Wir wollen niemandem eine Design-Philosophie aufzwingen. Es macht uns Freude, wenn Leute so viele Stunden mit dem Spiel verbringen und dann sagen: 'Ok, das sind die Dinge, die wir schätzen, und von diesem und jenem wollen wir mehr'. Unser Job ist es dann zu sagen: 'Alles klar!' Wenn die Leute ihr hart verdientes Geld für unser Produkt ausgeben wollen, ist es unsere Aufgabe, auf die Wünsche einzugehen. Auch wir selber hätten nichts gegen Systemerweiterungen einzuwenden, auch unser Team denkt, dass XCOM eine tolle Plattform für weitere Elemente, Aliens und Einsatzkarten ist. Wir haben Euch verstanden. Nur benötigen diese Dinge ihre Zeit."
Update: Die Arbeiten an einer Systemerweiterung haben offenbar bereits begonnen. Auf Polygon sagt Designer Jack Solomon (Übersetzung): "Wir arbeiten an etwas wirklich Großartigem."




XCOM Enemy Unknown: Patch Nr.3 mit 'Zweite Welle'-Optionen (Updates)
Geschrieben von Kai am Dienstag, den 8. Januar 2013 - 07:49

Für XCOM: Enemy Unknown hat das Softwarestudio Firaxis den PC-Patch Nr.3 veröffentlicht. Dieser wird im Online-Modus automatisch eingespielt über die Vertriebs-, DRM- und Onlineplattform Steam und hat eine Download-Größe von ca. 35 MB. Die entsprechenden Patches für PS3 und XBox dürften in Kürze folgen. Ein Änderungsliste ist noch nicht verfügbar, aber es ist zu erwarten, dass mit dem Patch die restlichen bekannten Fehler wie der 'Teleport'-Bug (teleportierende Aliens) behoben wurden und der zweite Mini-DLC (ähnlich Slingshot) mit dem Codenamen 'Progeny' vorbereitet wird. Es sind nun außerdem neue Spieloptionen verfügbar, die bisher nur als Mod unter dem Namen 'Second Wave' verfügbar waren. Die neuen Spieloptionen tragen im Deutschen den Namen 'Zweite Welle'.
Update: Die offizielle Änderungsliste ist nun verfügbar. Die Entwickler bezeichnen dieses vierte Update als "Patch 3", nicht als "Patch 4". Damit zählt der kürzliche Slingshot-Hotfix offiziell also nicht als Patch. Um Verwirrung zu vermeiden, übernehmen wir diese Nummerierung.
Update: In einem Interview gibt Spieldesigner Jack Solomon Einblicke in die Entstehung der neuen 'Zweite Welle'-Spieloptionen. Die 'Zweite Welle'-Spieloptionen machen das Spiel deutlich schwieriger. Die verfügbaren Optionen sind deshalb abhängig vom bisher gewonnenen Schwierigkeitsgrad. Ohne ein gewonnenes Spiel stehen nur 4 'Zweite Welle'-Spieloptionen zur Verfügung. Mit jedem gewonnenen höheren Schwierigkeitsgrad (normal, klassisch, unmöglich) kommen 4 weitere Spieloptionen hinzu. Es sind damit bis zu 16 'Zweite Welle'-Spieloptionen freischaltbar.




XCOM Enemy Unknown: Lead-Designer Jake Solomon über den Erfolg des Spieles
Geschrieben von Kai am Samstag, den 5. Januar 2013 - 16:18

Jake Solomon, leitender Designer von XCOM: Enemy Unknown, zeigt sich in einem aktuellen Interview überwältigt vom Erfolg des Spieles, das bekanntlich bei den diesjährigen Video Game Awards zum PC-Spiel des Jahres 2012 und von vielen Redaktionen zum Spiel des Jahres 2012 gewählt wurde. Die Entwickler vom Civilization-Entwicklungsstudio Firaxis sehen sich durch diesen Erfolg nun offensichtlich in Zugzwang, den Bedarf nach weiteren Inhalten wie weiteren Einsatzkarten abzudecken. Auszugsweise Übersetzung:
Jake Solomon: "Natürlich sollte XCom ein Spiel werden, das die Leute mehrfach durchspielen wollen. Aber ich habe es nicht auf einer Stufe mit Civilization gesehen, das die Leute über Jahre spielen... Ich war dann völlig überrascht, als die durchschnittliche Spielzeit [bei Steam] auf über 100, 200 Stunden anstieg. Das öffnete uns die Augen. Zuvor hatten wir witzigerweise damit geworben, dass das Spiel über 80 taktische Einsatzkarten hat... und ich sagte der Presse, 'Macht Euch keine Sorgen, Ihr könnt das Spiel zweimal durchspielen, ohne dieselbe Karte zweimal zu sehen.' Das stimmt zwar, aber ich rechnete nicht damit, dass die Leute das Spiel 6- oder 7-mal hintereinander spielen. Das öffnet Dir die Augen als Designer. Wir müssen jetzt über neue Inhalte in einer Art nachdenken, für die wir zuvor blind waren. Das ist kein unerfreuliches Problem, Du denkst ja nicht 'Oh Gott, die Leute spielen unser Programm zu viel'... Aber wir müssen die Dinge in Zukunft aus einer anderen Perspektive betrachten."
Jake, der für Civilization-Schöpfer Sid Meier zuvor an Civilization Revolution mitgearbeitet hatte, erzählt in einer Anekdote davon, wie Sid anfangs ein Risiko darin sah, XCom wie das Original auf zwei Ebenen (Basisverwaltung und Gefechtsmissionen) stattfinden zu lassen:
Jake Solomon: "Das war uns anfangs unheimlich. Sid meinte: 'Zwei tolle Spiele zusammen können schlechter ausgehen als ein einziges gutes Spiel'. An einem Punkt könnten die Spieler sagen, 'Mist, ich muss das jetzt eine tun, obwohl ich lieber das andere tun würde.' Ich denke, die beiden Bereiche funktionieren deshalb, weil sie symbiotisch sind und man sie voneinander profitieren lassen will."




Civilization V: Steam-Aktion mit 75%-Rabatten (Update: Ausgelaufen)
Geschrieben von Kai am Freitag, den 4. Januar 2013 - 10:15

Zu Civilization V bietet die Online-Distributionsplattform Steam alle Produkte bis Samstagabend mit 75% Rabatt an, darunter auch die hervorragende aktuelle Erweiterung Gods & Kings für nur 7.49€. Attraktiv für Einsteiger ist die große "Game of the Year" (GOTY)-Edition für 9.99€, in der nicht nur das Hauptspiel, sondern auch alle DLC-Zusatzinhalte bis Mai 2011 enthalten sind. Wer bisher nur die Civ5-Basisversion besitzt, für den bietet Steam ein Game of the Year Edition Upgrade für derzeit nur 2.50€ an. Auch einzelne DLC-Zusatzinhalte wie das letzte Combopack Korea und Wunder der Antike für derzeit nur 1.24€ sind nun preislich attraktiv. Wer als Einsteiger alle Civ5-Inhalte auf einen Schlag kaufen möchte, braucht nur drei Dinge: GOTY-Version + Korea und Wunder der Antike + Erweiterung Gods & Kings, derzeit zusammen für nur 18.72€.
Zur Übersicht bieten wir eine Liste aller Civ5-Versionen und DLC-Inhalte an. Bereits vorhandene DLC-Zusatzinhalte können in Steam wie folgt angezeigt werden: Steam - Bibliothek - Rechtsklick aufs Programm - Eigenschaften - DLC. Alle Civ5-Inhalte auf Steam können dank Steamplay sowohl auf PC als auch auf Mac gespielt werden. Steam-Angebote können auch per Geschenkeinkauf an Familienmitglieder, Freunde und Bekannte verschenkt werden.
Update 5. Januar: Die Rabattaktion wurde bis Montagabend verlängert.
Update 7. Januar: Die Rabattaktion ist ausgelaufen, es gelten wieder die regulären Preise.




Civilization IV - Komponist Christopher Tin beginnt Arbeit an Nachfolgealbum
Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 2. Januar 2013 - 21:28

Civilization IV ist unter anderem für seine einzigartige Musik legendär. 2010 gewann Komponist Christopher Tin einen Grammy für den Civ4-Menütitel Baba Yetu, der auch Titelsong des ebenfalls Grammy-prämierten Weltmusik-Albums Calling All Dawns ist. Nach einem Ausflug in die elektronische Musik kehrt der Komponist in diesem Jahr nun zur Weltmusik zurück, wie er uns schreibt (Übersetzung):
Ein frohes neues Jahr! Normalerweise halte ich wenig von guten Vorsätzen, aber diesen möchte ich mit Euch teilen: 2013 werde ich das Nachfolgealbum zu Calling All Dawns komponieren. Möchtet Ihr wissen, wie so ein Album zustande kommt? Dann begleitet mich auf einer Reise um die Welt nach London, Istanbul, Johannesburg, Dubai, Sofia und New York. Ihr erhaltet einen Eindruck in mein Komponistenleben, das von der Konzertbühne des Lincoln Center bis zum Studio-Mekka in die Abbey Road Studios führen wird. Aktuelle Updates, Fotos und Videotagebücher findet Ihr auf http://www.facebook.com/christophertinmusic. Das wird eine epische Reise!
Christopher




XCOM: Enemy Unknown ist das 'Spiel des Jahres 2012'
Geschrieben von Kai am Dienstag, den 1. Januar 2013 - 11:47

XCOM: Enemy Unknown wurde bei den diesjährigen Video Game Awards bereits zum PC-Spiel des Jahres 2012 gewählt. Nun wurde es von Gametrailers als einer der weltweit renommiertesten Redaktionen auch zum Spiel des Jahres 2012 gekürt, im Englischen bekannt als GOTY (Game Of the Year) 2012. Andere Redaktionen sind ebenfalls zu diesem Urteil gekommen. Glückwunsch an die Entwickler vom Civilization-Entwicklungsstudio Firaxis und Verleger 2K Games.
PC-Spiel des Jahres 2012: XCOM ENEMY UNKNOWN Spiel des Jahres 2012: XCOM ENEMY UNKNOWN Spiel des Jahres 2012: XCOM ENEMY UNKNOWN Spiel des Jahres 2012: XCOM ENEMY UNKNOWN Spiel des Jahres 2012: XCOM ENEMY UNKNOWN

Bestes Strategiespiel des Jahres 2013
der British Academy of Film and Television Arts für
"die besten künstlerischen, kreativen und technischen Innovationen"


XCOM-Designer Jake Solomon mit dem BAFTA-Award



topback to top Sid Meier's Civilization
© Take2 Games & Firaxis Games
All other trademarks belong to their respective owners.
© 2002-2016 team civilized.de