Home
Home civilized.de - Deutsche Civilization - Fansite
Das Newsarchiv von civilized.de


CivIV Colonization: Blue Marble V1.50 veröffentlicht
Geschrieben von Kai am Freitag, den 26. September 2008 - 21:58

Pünktlich zur Veröffentlichung von Sid Meier's CivIV: Colonization bieten wir eine spezielle neue Fassung von Blue Marble für Colonization an. Wie die bekannte CivilizationIV-Fassung, bietet auch diese Modifikation ein neues Grafikdesign, basierend auf Bildern des NASA-Projekts Blue Marble, ergänzt um eine grafisch modernisierte Benutzeroberfläche. Neuerungen der Version V1.50 gegenüber V1.00:
  • auf vielfachen Wunsch ein Edelholz-Benutzerinterface
  • verbessertes Wüstenterrain durch optimerte Detailmap
  • farboptimierte Steppen, Grasländer und Bäume
Downloads: Beispielgrafik - Vergleichsgrafik - Blue Marble




CivIV Colonization: Veröffentlichung, Testberichte, Preisgelegenheit, Installation (Update)
Geschrieben von Kai am Dienstag, den 23. September 2008 - 15:00

Mit Sid Meier's CivIV: Colonization (CivCol) erscheint diese Woche eine Neuauflage des 1994 erschienenen Klassikers Colonization auf Basis der Civilization IV-Engine. In Colonization entdecken die Spieler als eine von vier Kolonien europäischer Großmachte die Neue Welt, bauen Handelsnetze auf und lösen Konflikte auf dem Weg in die Unabhängigkeit. Bei uns verfügbar sind Übersichten, Screenshots, Videos und Review-Links.
Info: Da wir besorgte Briefe erhielten, ob CivCol eventuell auch einen neuartigen DRM-Kopierschutz besitzt, ähnlich wie die neuen Spiele von Verleger EA, habe ich bei Verleger 2K/Take2 nachgefragt. Statt einer langen Info schickten die netten Jungs daraufhin eine Kopie zum Ausprobieren :) Ergebnis: unproblematische Installation, kein Internetzwang, kein Registrierungszwang, kein Online-DRM oder sonstige Seltsamkeiten. Einfach DVD ins Laufwerk, installieren und spielen... Jetzt müsste ich nur noch die Zeit dafür finden, hoffentlich am Wochenende. Hier gehts zum noch frischen Diskussionsforum für CivCol.




Spore - DRM-Proteste, DRM-Artikel zum 'Verbrauch von Software', Verbraucheraktion
Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 17. September 2008 - 13:14

Bei Spore als einem der außergewöhnlichsten Computerspiele der letzten Jahre haben der besondere SecuROM-Kopierschutz und die EULA, mittels denen Verleger Electronic Arts das Programm an ein DRM (Digital Rights Management) bindet, international zu Verbraucherprotesten geführt. Mittels DRM wird bei Spore eine Art von "Verbrauch" der Software eingeführt und werden Nutzerrechte und Weiterverkauf eingeschränkt. Nach wochenlangen Recherchen, Spekulationen und Diskussionen habe ich Erkenntnisse gebündelt und mich an eine Verbraucherzentrale gewendet. Dazu habe ich einen ausführlichen DRM-Artikel geschrieben und mich an eine Verbraucherzentrale gewendet:
Verborgene DRM-Beschränkungen - Wie mittels DRM künftig Software "verbraucht" wird
Update: Bisher bekannte neue EA-Titel mit "DRM-Verbrauchsfunktion":
C&C-Red Alert3 - Crysis Warhead - Mass Effect - Spore




Civilization Revolution für Nintendo DS, Review (Update)
Geschrieben von Kai am Samstag, den 13. September 2008 - 02:16

Civilization Revolution (CivRev) für Nintendo DS wurde als erste mobile Civilization-Fassung von Sid Meier und seinem Softwarestudio Firaxis veröffentlicht. Verglichen mit den großen CivRev-Konsolenversionen für PS3/Xbox müssen bei der mobilen DS-Version nur bei Grafik, Sound und der fehlenden Civilopedia Abstriche gemacht werden. Ansonsten ist der Spielkern identisch, sodass sich hier erstmals mobil ein echtes Civilization-Erlebnis bietet. Als Strategietitel mit Spieltiefe dürfte der Titel für DS somit einmalig sein. In Amerika ist die DS-Fassung schon einige Wochen verfügbar und es gibt viele Tests mit einer internationalen Gesamtwertung von 81%. Zur DS-Version verfügbar ist ein Einführungsvideo mit Sid Meier. Diskutiert werden kann im CivRev-Civforum.
Hinweis: Da die mobile DS-Version denselben Spielkern besitzt wie die großen CivRev-Konsolenversionen, lohnt sich auch für DS-Besitzer unsere Sektion CivRev Downloads mit Technologiebaum und Spielelement-Übersicht zum Ausdrucken sowie der CivRev Ratgeber mit Tipps zu Siegvarianten und Strategien.
Als Update ein kurzer persönlicher Eindruck: Auf den ersten Blick enttäuscht die einfache Grafik, auf den zweiten Blick ist sie recht zweckmäßig und es passen damit eine Menge Informationen auf die winzigen DS-Bildschirme. Das Spiel geht flott von der Hand und das gewohnte "noch 1 Runde"-Gefühl stellt sich bald ein. Man vermisst jedoch die Civilopedia der großen Versionen für das bequeme Abrufen von Daten, denn die Erläuterungen vieler Spielelemente fallen knapp aus. Um die Spieldaten bequemer zu erlernen, habe ich mir deshalb eine Spielelement-Übersicht ausgedruckt. Die CivRev-Spielregeln unterscheiden sich etwas von den PC-Versionen, da z.B. Arbeitstrupps nicht mehr vorkommen. Das spart fürs schnelle Spiel zwischendurch Zeit und Micromanagement. Gefechte sind durch eine Rückzugsmöglichkeit bei CivRev deutlich interessanter. Die KI ist gut, aber nicht so rechenstark wie bei den PC-Versionen. Das Spiel ist für ein DS-Programm komplex. Es steht zwar "USK ab 6 Jahren" auf der Packung, aber die Pegi-Einstufung von 12+ erscheint realistischer. Wer als Civ-Fan ab etwa diesem Alter einen DS besitzt, kann mit CivRev DS eine Menge Spaß haben. Insgesamt ist CivRev kein perfektes, aber einzigartiges Civ-Paket für unterwegs und zwischendurch. Magazin-Reviews:
Planet DS
Wertung:
80%
"Civilization Revolution ist eine gelungene Umsetzung des ehrwürdigen Themas auf dem Nintendo DS... Wer Gefallen am Civilization-Konzept gefunden hat, kann hiermit viel, viel Zeit vor den doppelten Bildschirmen seines Handhelden verbringen."
Nintendo Online
Wertung:
80%
"Die Steuerung wurde perfekt an die Bedürfnisse des DS angepasst, wahlweise auch ohne Stylusbedienung. Dadurch kann eigentlich jetzt jeder ohne große Bedenken zum Spiel greifen. Einzig Civilization-Veteranen werden etwas mit der Nase rümpfen und so manchem weggefallenen Spielelement nachtrauern."
Gamezone
Wertung:
77%
"Vielleicht sind wir durch die Variante für die Xbox 360 und Playstation 3 zu verwöhnt, doch der Nintendo DS Ableger hat es nicht ganz geschafft, unsere Erwartungen zu erfüllen. Ohne Abstriche blieb der spielerische Kern durchaus erhalten. Insgesamt ging aber der Spielwitz und Charme der HD-Version flöten."
4Players
Wertung:
75%
"Völker, Forschung, Militär, Rohstoffe, Technologiebäume - alles dabei! Auch auf dem DS macht die Welteroberung Spaß. Nicht ganz so gut wie auf PS3 und XBox360: Die Präsentation ist leider fade."
GameCaptain
Wertung:
72%
"Komplexe Rundenstrategie auf dem DS, bei der man nicht nur militärisch siegen kann. Leider vermasseln einem die fehlende Übersicht, die hakelige Stiftsteuerung und die nicht vorhandene Kampagne ein wenig den Spaß. Neulinge werden zudem durch eine hohe Einstiegshürde abgeschreckt. So bleibt es eher ein Spiel für Enthusiasten."




CivIV Colonization: Ersteindrücke, Übersichtsvideo, Offizielle Homepage (Updates)
Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 10. September 2008 - 23:06

Zu Sid Meier's CivIV: Colonization (CivCol) ist nach der Vorschau bei historygamer nun auch bei Gamestar eine Vorschau und ein Ersteindruck der Endversion erschienen, in der das Programm u.a. mit Civ4 verglichen wird, Fazit: "Gut, aber nicht ganz originalgetreu". Da fragt man sich natürlich, ob Gamestar nur eine Renovierung der ersten Version erwartet hat, statt einer neuen Version mit modernisierter Spielmechanik.
Update: Verleger Take2/2K sendet uns ein sehr schönes CivCol-Übersichtsvideo mit vielen bewegten Szenen, ab sofort zu finden in unserer CivCol-Videosammlung. Vielen Dank!
Update: Auch 4Players bieten einen Ersteindruck, Fazit: "Das Team von Firaxis befriedigt mit Colonization nicht nur inhaltlich, sondern auch in Sachen Art & Design... Dieses edle historische Remake darf man sich vor allem als Ü30-Stratege nicht entgehen lassen."
Update: Die offizielle Homepage des Programms steht nun mit Spielinformationen, Screenshots, Videos, Musik, Bildschirmhintergrund und Systemspezifikationen zur Verfügung. Gegenüber Civ4 benötigt CivCol mehr Hauptspeicher (RAM) und eine halbwegs moderne Grafiklösung:
PC-Version: Minimale Systemvoraussetzungen
  • Windows 2000/XP mit Service Pack 1 oder höher
  • Intel Pentium 4- oder AMD Athlon-Prozessor mit mindestens 1,2 GHz
  • 512 MB RAM
  • 64 MB-Grafikkarte mit Unterstützung für Pixel-Shader 1.1
  • DirectX 9-kompatible Soundkarte
  • DVD-ROM-Laufwerk (Deutsche Version, US-Version erscheint auf 2 CDs)
  • 900 MB freier Festplattenspeicher
  • PC-Version: Empfohlene Systemvoraussetzungen
  • Windows XP mit Service Pack 1 oder höher
  • Intel Pentium 4- oder AMD Athlon-Prozessor mit mindestens 1,8 GHz
  • 1 GB RAM
  • 128 MB-Grafikkarte mit DirectX 9-Unterstützung (Pixel- und Vertex-Shader)
  • DirectX 9-kompatible Soundkarte
  • DVD-ROM-Laufwerk (Deutsche Version, US-Version erscheint auf 2 CDs)
  • 900 MB freier Festplattenspeicher




  • Spore - Veröffentlichung, Wertungen, Preise, EULA, Detailvideos (Update)
    Geschrieben von Kai am Donnerstag, den 4. September 2008 - 09:18

    Zu Spore, das nach 7 Jahren Entwicklungszeit als eines der umfangreichsten PC-Programme die Geschichte der Evolution erzählt, erscheinen zur Veröffentlichung am 4. September nun die Produkttests. Auffällig ist, dass die internationale Gesamtwertung von knapp 90% höher ausfällt als der Trend deutscher Wertungen von knapp 80%. Grundsätzlich werden Umfang und Bedienungskomfort als erstklassig eingestuft, bemängelt wird jedoch eine mangelnde Spieltiefe. Besonders empfehlenswert für Civilization-Spieler ist das ausführliche 4Players-Review aus Civilization-Sicht. Auszüge verschiedener Reviews in der Wertungsreihenfolge:
    GameCaptain
    Wertung:
    90%
    "Spore ist mehr als die Summe seiner Teile und nicht die bunte Minispiel-Sammlung, nach der es aussieht. Wer sich darauf einlässt und Spaß am offenen Gameplay hat, bekommt ein erstklassiges Sandkasten-Spiel mit wahrhaft epischen Ausmaßen."
    4Players
    Lesetipp!
    80%
    "Spore ist ein gutes Spiel. Es ist sogar ein großes Spiel, wenn ich mir sich die schiere Vielfalt vor Augen führe. Die Evolutions-Idee ist großartig, das Spiel kann letztlich gut unterhalten - etwas mehr Anspruch und es hätte begeistert!”
    GameStar
    Wertung:
    79%
    "Spore ist beeindruckend. Es steckt voll technischer Innovation, die selbst altgedienten Spielern Staunen abringt. Es ist, im Großen, meisterhaft durchdacht und in seiner Detailfülle bewundernswert. Nur beim Spielablauf selbst bleibt es ideenlos.”
    Looki
    Wertung:
    76%
    "Für Profis ist Spore auf Dauer zu anspruchslos. Allen anderen präsentiert sich eine extrem einsteigerfreundliche Evolutionssimulation mit - dank des Editors - grandiosen Individualisierungsmöglichkeiten.”
    PC Games
    Wertung:
    73%
    "Spore sieht hinreißend aus... aber einzig der geniale Kreaturen-Editor rettet es vor der Langeweile. Kaum Spieltiefe bis Phase 5, geringer Wiederspielbarkeitswert, unausgewogener Spielmix aus Simulation und Strategie."
    Eurogamer
    Wertung:
    70%
    "Auf und ab, von umständlich bis übersimpel, zwischen leuchtenden Augen und verärgerten Mienen, in einem Wechsel von unglaublich faszinierend und mittelmäßig – das ist Spore."
    Tipp: Video-Testbericht
    Golem
    HD-Video
    "Von der Amöbe bis ins All: Fünf durch das Thema "Evolution" verbundene Spielstufen dauert es, dann hat der Spieler das Weltall im Griff - jedenfalls in Spore. Das neue Werk des Sims-Erfinders Will Wright sorgt auf Windows-PC und Mac für unterhaltsame Stunden, obwohl es viele der selbstgesteckten Ziele nicht erreicht."
    Update: Wegen stark schwankender Preise hier eine Übersicht: In den großen Märkten (Saturn, Media Markt etc.) liegt der mittlere Preis für die Standardausgabe bei etwa 44 EUR, die Galactic Edition ist für ca. 60 EUR in kleinen Mengen verfügbar. Tipp für Amazon-Besteller: Amazon erstattet Bestellern den Differenzbetrag laut seiner "Tiefpreis-Garantie". Hierzu meldet ein Amazon-Kunde innerhalb von 14 Tagen nach Auslieferung über den Knopf "Tiefpreis-Garantie" einen günstigeren Preis für das betreffende Produkt und bekommt die Preisdifferenz dann gutgeschrieben. Wir bieten dazu einen Saturn-Prospektscan als Nachweis.
    Update: Seit Tagen gibt es in diversen Foren Spekulationen über den Kopierschutz von Spore, der offenbar nur eine begrenzte Zahl von Installationen/Deinstallationen erlaubt. Wie die ersten Käufer nun bei der Installation feststellen, schränkt der vorgegebene Endbenutzer-Lizenzvertrag (EULA) offenbar nicht nur diese Möglichkeiten, sondern auch einen eventuellen Weiterverkauf ("Übertragung") des Programms ein. Zitate:
    EA EULA: "Der erste Endbenutzer dieser Lizenz kann die Software auf einer je nach Produkt unterschiedlichen Anzahl von Computern installieren und authentifizieren... Das Recht auf den Erhalt von Updates und dynamischen Inhalten sowie das Recht auf die Nutzung beliebiger Online-Dienste von EA in Verbindung mit dieser Software kann möglicherweise nicht übertragen werden. Du darfst die Software nicht übertragen, wenn du die Bedingungen dieses Vertrags bereits ausgeschöpft hast, indem du die Software auf der maximal zulässigen Anzahl von Computern authentifiziert hast. Folgeempfänger dieser Lizenz können die Software möglicherweise nicht auf weiteren Computern authentifizieren."
    Update: IGN veröffentlicht besonders gelungene Detailvideos in englischer Sprache:
    Zellenphase - Kreaturenphase - Stammesphase - Zivilisationsphase - Weltraumphase - Review



    topback to top Sid Meier's Civilization
    © Take2 Games & Firaxis Games
    All other trademarks belong to their respective owners.
    © 2002-2016 team civilized.de