Home
Home civilized.de - Deutsche Civilization - Fansite
Das Newsarchiv von civilized.de


'Beyond the Sword' - Abweichungen bei Steam-Version
Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 25. Juli 2007 - 21:00

Das zweiten Civilization IV-Addon Beyond the Sword (BtS) ist nicht nur als reguläre CD (USA)- bzw. DVD (Europa)-Version erhältlich, sondern auch im Online-Vertrieb bei z.B. Steam. Inzwischen berichten Käufer der bei Steam vertriebenen Version von Abweichungen von der regulären Version auf Datenträger, die dazu führen sollen, dass z.B. selbst frisch installierte und gepatchte Steam-Versionen im Multiplayerbetrieb trotzdem als "MOD" angezeigt werden, oder beliebte Community-Mods wie z.B. "Blue Marble" nicht installiert werden können.




'Beyond the Sword' - 2. Demo 'Charlemagne' verfügbar (Update)
Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 25. Juli 2007 - 12:08

Zum zweiten Civilization IV-Addon Beyond the Sword (BtS) ist nach der ersten Science Fiction-Demo Final Frontier eine zweite Demo erschienen, die das historische Szenario Charlemagne (Karl der Große) bietet. Der Download umfasst 585 MB. Auch diese Demo benötigt keine Installation von Civilization IV, ist also komplett solo lauffähig. Update: wie es scheint, basiert diese ältere Demo noch auf einer frühen BtS-Fassung, in welcher einige deutsche Texte noch nicht übersetzt sind und als "TEMP" erscheinen. Entweder man kann damit leben, oder man schaltet die Sprache in den Optionen auf Englisch um. Die Verkaufsfassung von BtS ist dagegen in Ordnung.




Civilization IV - Blue Marble V3.00 veröffentlicht
Geschrieben von Kai am Sonntag, den 22. Juli 2007 - 06:44

Die neue Version V3.00 von Blue Marble für Civilization IV erlaubt die Installation eines neuen Grafikdesigns für Sid Meier's Civilization IV™, basierend auf Bildern der NASA-Projekte Blue Marble und Hubble, ergänzt um eine grafisch modernisierte und harmonisierte Benutzeroberfläche. Vergleichsgrafik: 800x3000 Bildpunkte (0.5 MB) - Neuerungen:
  • Unterstützung für die Erweiterung Beyond the Sword
  • Optionale modernisierte und harmonisierte grafische Benutzeroberfläche für Civ4
  • Optionale angepasste Leaderheads (farbangepasst, transparente Symbole)




Civilization IV Patch V1.74, Warlords Patch V2.13, BtS Patch V3.02
Geschrieben von Kai am Donnerstag, den 19. Juli 2007 - 21:24

Firaxis bringt alle Civilization IV-Versionen mit Patches auf den neuesten Stand. Die Patches können direkt aus dem Programm über Updates bezogen werden, stehen aber auch als herkömmlicher Download zur Verfügung. Änderungen, Neuerungen und Korrekturen finden sich in der beiligenden V1.74-Dokumentation und V2.13-Dokumentation. Beyond the Sword (BtS)-Patch V3.02 enthält keine Neuerunngen, sondern bringt nur die US-Version mit der EU-Version auf den gleichen Stand. Die Patches für die Grundversion und Warlords werden auch automatisch bei der Installation der BtS-Erweiterung eingespielt, wer diese also kauft, kann sich bei einer langsamen Internetleitung den Download sparen. Wer nach Installation der Patches auf den Fehler D3DX9_32.DLL was not found stößt, benötigt die aktuelle DirectX-Version von Microsoft. Ein zu den Patches passendes Update der deutschen Community-Übersetzung wird derzeit erstellt und in Kürze auf civilized.de zum Download angeboten werden.




'Beyond the Sword: Final Frontier' - DEMO VERFÜGBAR
Geschrieben von Kai am Donnerstag, den 19. Juli 2007 - 16:09

Zum kommenden zweiten Civilization IV-Addon Beyond the Sword (BtS) ist die Demo-Version der in BtS enthaltenen Spielvariante 'Final Frontier' (Civilization im Weltraum) erschienen. Der Download umfasst 717 MB. Vorab bereits erschienen ist dazu ein BtS-Trailer und eine erste kurze GameSpy-Vorschau sowie eine neue PCIGN-Vorschau, bei welcher auch vier weitere BTS-Szenarien beschrieben werden. Besonders interessant bei diesen vier anderen Szenarien ist der Hinweis auf die in BtS enthaltene Modifikation NextWar, die so gespielt werden kann, dass eine reguläre Civ4-Partie mit entsprechenden Technologien in die Zukunft erweitert wird.
GameSpy (freie Übersetzung): "Final Frontier dürfte unsere Lieblings-Modifikation in BtS sein, die Civ IV von einem epischen Spiel auf der Erde zu einem epischen Spiel im Weltraum macht. Gleich zu Beginn fällt ins Auge, dass Sonnensysteme die Städte von Civ ersetzen. Erbaute Einrichtungen können einzelnen Planeten eines Systems zugewiesen werden, um beispielsweise Planeten mit Schwerpunkt auf der Nahrungsgewinnung oder der Militärproduktion zu bilden. Um das Spiel interessant zu gestalten, finden sich in der Milchstraße [als Spielfeld] Asteriodenfelder, undurchdringliche Nebel, gefährliche Strahlungszonen und tödliche Schwarze Löcher. Der Einfluss kann über Raumbasen vergrößert werden, die militärische Einheiten wie Schlachtschiffe, Trägerschiffe und Jäger/Bomberstaffeln aufnehmen können, welche jeweils mit verschiedenen Ausrüstungsstufen auf eine Delta- oder gar Omega-Leistungsstufe gebracht werden können. Der Weltraumsieg von Civ4 wird in Final Frontier durch den 'Menschheitsaufstieg' ersetzt, der im Bau eines Dimensionstores besteht."




Civilization-Geschichte und Interview mit Schöpfer Sid Meier
Geschrieben von Kai am Donnerstag, den 19. Juli 2007 - 09:06

Bei Gamasutra ist ein ausführlicher Artikel hinsichtlich der Geschichte von Civilization und einem großen Interview mit Schöpfer Sid Meier zu finden. Dank an CivFanatics für den Hinweis. Freie, auszugsweise Übersetzung:
Frage: Man könnte Civilization beinahe als 'Trojanisches Pferd der Bildung' bezeichnen: es macht einen Riesenspaß, aber nebenbei vermittelt es auch Wissen über Weltgeschichte und Regierungssysteme. War dieser Bildungsaspekt bei Civilization von Euch überhaupt beabsichtigt?
Sid Meier: Nein, nicht wirklich... Unsere Absicht lag niemals wirklich darin, Bildung zu vermitteln, aber wir glauben, dass ein Teil des Spießspaßes aus dem Element des Lernens besteht, aus dem Gefühl 'Heute bin ich besser als gestern, um mit etwas mehr Übung kann ich noch besser werden.' Bei Civilization lernt man dabei etwas über Geschichte, Technologien, Regierungssysteme und die Wichtigkeit der Forschung, denn es gibt im Spiel genügend interessante Entscheidungen, dass man hierüber nachdenken muss.




'Beyond the Sword' - in Australien veröffentlicht, neuer Trailer, erste Wertungen
Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 18. Juli 2007 - 04:19

Das zweite Civilization IV-Addon Beyond the Sword (BtS) für PC wurde in Australien veröffentlicht. Die USA folgen offiziell am 20. Juli, auch in Deutschland wird BtS derzeit an die Händler ausgeliefert. Dazu ist ein weiterer Trailer mit Ingame-Videos und kurzen Spielsequenzen erschienen, der im Gegensatz zum ersten Fakten-Trailer dieses Mal bewusst tief in die Effektkiste greift und erste Wertungen großer US-Magazine enthält, die demnächst als Review erscheinen dürften:
Gamespot: "A MUST-HAVE expansion" - PC IGN: "The ULTIMATE Civilization game"




'Beyond the Sword' - Trailer und Demo (Update)
Geschrieben von Kai am Freitag, den 13. Juli 2007 - 19:23

Zum kommenden zweiten Civilization IV-Addon Beyond the Sword (BtS) für PC erschien jüngst der offizielle Trailer, welcher viele Beispiele der Neuerungen zeigt und erstmals bewegte Eindrücke des Weltraumszenarios Final Frontier und des Actionszenarios Afterworld bietet. Nun wurde in den USA als Beilage zur Zeitschrift PC Gamer auch eine spielbare Demo veröffentlicht. Es ist damit zu rechnen, dass diese innerhalb weniger Tage auch frei zum Download verfügbar sein wird. Überraschenderweise erschien als Demo nicht, wie bei PC IGN kürzlich angekündigt, das innovative SciFi-Szenario Final Frontier, sondern das historische Szenario Charlemagne (Karl der Große). Bei CivFanatics gibt es dazu eine Diskussion und Screenshots, von denen einige einen ersten Ausblick auf den erweiterten Auslandsberaterbildschirm von BtS geben.




Preview und Designer-Interview zu 'Civilization Revolution' (Updates)
Geschrieben von Kai am Donnerstag, den 12. Juli 2007 - 19:42

Zur der für 2008 angekündigten Konsolenfassung Civilization Revolution (CivRev), von der jüngst der offizielle Trailer erschien, bietet PC IGN ein erstes Preview mit vielen Screenshots. Demnach werden, um Civilization auf Konsolen für ein möglichst breites Publikum attraktiv zu machen und vollständige Partien innerhalb weniger Stunden zu ermöglichen, schwierige bzw. langwierigere Aspekte der komplexen PC-Version bewusst vereinfacht oder fortgelassen und dynamische Aspekte betont, beispielsweise über aufwändigere Grafiken. Update 1: Gamespot hat dazu ein Interview mit Designer Sid Meier geführt. Update 2: bei 4Players gibt es frisch von der E3-Messe eine deutschsprachige Vorschau. Eine tabellarische Übersicht zu CivRev bieten wir auf unserer CivRev-Übersichtsseite.




'Beyond the Sword' - Interview in Deutsch, Szenarien-Preview, Erscheinungsdaten (Update)
Geschrieben von Kai am Freitag, den 6. Juli 2007 - 05:49

Zum kommenden zweiten Civilization IV-Addon Beyond the Sword (BtS) bietet PC Games ein Interview in Deutsch mit dem leitenden BtS-Entwickler Alex Mantzaris. Für 6 der 11 in BtS zusätzlich enthaltenen Mods/Szenarien (Historie, Fantasy, SciFi) bietet PC IGN ein Szenarien-Preview mit Zielbeschreibungen, beispielsweise über das Ziel der "päpstlichen Gunst" zur Erlangung der Kaiserwürde im Szenario Charlemagne (Karl der Große). Update 1: Auf Anfrage teilt uns Take2 Deutschland mit, dass als deutsches BtS-Erscheinungsdatum derzeit der 20. Juli oder der 27. Juli vorgesehen sind. Update 2: Neben BtS soll zur selben Zeit auch Civilization IV Gold erscheinen, welches laut Hersteller-Aussage das Civization IV Grundprogramm, die erste Erweiterung Warlords, ein Fantasy- und ein TechTree-Poster sowie eine Making-Of-DVD umfasst. Für den Gold-Preis von ca. 55 Euro raten wir neuen Spielern aber eher zur einfachen Civ4-Grundversion zusammen mit BtS, da diese Erweiterung die Basisinhalte der Warlords-Erweiterung (mit Ausnahme der Szenarien) mitbringt. Wer auf schmückendes Beiwerk verzichtet, bekommt so am meisten für's Geld.



topback to top Sid Meier's Civilization
© Take2 Games & Firaxis Games
All other trademarks belong to their respective owners.
© 2002-2016 team civilized.de